1 Woche Costa Dorada im Mai/Juni/Juli im 3*Hotel inkl. Frühstück, Flügen und Transfers ab 252€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: Frühstück

Bitte beachten: Bei Pauschalreisen können sich Reisepreis und Verfügbarkeit minütlich ändern!

Genießt einen entspannten Sonnen-, Sommer-, Strandurlaub an der Costa Dorada in Spanien. 1 Woche im tollen 3*Hotel inkl. Frühstück, Flügen ab Frankfurt-Hahn, Berlin oder Düsseldorf und Transfers vom/zum Flughafen gibt es im Mai schon für 252€. Im Juni oder Juli gibt es die Reise ab 323€.

Südlich von Barcelona erwartet euch die Costa Dorade mit kilometerlangen Stränden am Mittelmeer. Da die Region hier noch nicht so überlaufen ist mit Touristen wie Barcelona selbst, könnt ihr hier wirklich einen erholsamen Urlaub unter der Sonne Spaniens genießen. Den Namen „Goldene Küste“ bekommt die Costa Dorade durch die schmucken Altstädte an der Küste, deren Häuser in Beige und Gelbtönen erstrahlen. In hübschen Seebädern wie Salou und Cambrils finden Urlauber hervorragende Strände und unbegrenzte Sportmöglichkeiten.

Euer Hotel liegt nur 80 Meter vom tollen Sandstrand entfernt. Nach 2 Kilometern erreicht man das Zentrum Salous. Ein Bus vor dem Hotel bringt euch regelmäßig in die Stadt. In den meisten Zimmern könnt ihr von eurem eigenen Balkon aus einen tollen Blick über die Landschaft erhalten. Im Außenbereich könnt ihr auf der Sonnenterrasse oder am Pool relaxen.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 83% weiterempfohlen. Insgesamt haben 34 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Überblick

  • Reisedauer: 7 Tage
  • Reisetermin: 11. bis 18. Mai oder vom 6.  bis 13. Juni für 323€ und weitere Termine
  • Flug: Frankfurt-Hahn zum Preis von 252€ | ab Berlin und Düsseldorf ab 282€ | im Juni ~340€
  • Unterkunft: 3*Hotel Cesar Augustus
  • Verpflegung: Frühstück
  • Transfers inklusive

6806067686

Shot_28

Shot_29

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *