1 Woche Ibiza im September: Gutes 2* Hotel (85% Holidaycheck) mit Frühstück und Flug ab 315€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: FrühstückFeature Free WiFiInklusive 75€ Gutschein für die nächste Reise

Bitte beachten: Bei Pauschalreisen können sich Reisepreis und Verfügbarkeit minütlich ändern!

Euer Urlaub ist erst im September? ab-in-den-urlaub.de bringt euch für 1 Woche nach Ibiza. Für ein idyllisches und beliebtes 2* Hotel mit Frühstück und Flug ab Köln zahlt ihr nur 315€. Von anderen Abflughäfen etwas teurer.

Verbringt eine Woche im Hotel azuLine Hotel S’Anfora & Fleming auf Ibiza. Trotz der niedrigen Sterne ist das Hotel sehr empfehlenswert. Nur 600 Meter vom Meer und einer malerischen Bucht sowie wenige Minuten vom Zentrum San Antonios mit tollen Clubs und Restaurants entfernt könnt ihr in Ruhe die Sonne bei bis zu 28 Grad genießen.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 85% weiterempfohlen, trotz der „nur“ 2 Sterne. Insgesamt haben 41 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Mehr Tipps für Ibiza findet ihr hier in meinem Reisebericht „Meine persönlichen Highlights auf Ibiza“.

Die Reise im Überblick:

  • Reisezeitraum: September
  • Flug: ab Frankfurt/Main, Frankfurt/Hahn, Köln, Münster, Berlin oder Bremen –> Ibiza mit Air Berlin
  • Unterkunft: 2* Hotel azuLine Hotel S’Anfora & Fleming
  • Inklusive: Frühstück
  • der Transfer ist bei einigen Angeboten enthalten bzw. dazu buchbar


Wer trotz einiger Entfernung nach z.B. Köln anreisen möchte, findet auf Bahn.de derzeit günstige Angebote.

 

CapturFiles_10

Ibiza Portinatx

Inspiration:

  Ein Kommentar

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...
  1. jessi sagt:

    Das Hotel ist uns bekannt. Die 2 Sterne sind meiner Meinung nach total untertrieben. Man könnte ruhig von 3-4 Sternen reden. Vor allem das Personal ist freundlich, die Zimmer sind stets sauber und die Verpflegung (wir hatten Halbpension) war sehr gut. Gerne wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *