1 Woche Thassos im Oktober: 4* Strand-Resort inkl. Halbpension, Flug und Transfer ab 491€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: HalbpensionFeature: Direkte Strandlage

Bitte beachten: Bei Pauschalreisen können sich Reisepreis und Verfügbarkeit minütlich ändern!

Verbringt den Oktober bei noch um die 20 Grad im Nordosten Griechenlands. 1 Woche im 4* Hotel kostet euch inklusive Halbpension, Flug ab München und Transfer ab 491€ pro Person. Für wenige Euro mehr gehts ab Köln und Stuttgart.

Thassos der „Smaragd der Ägäis“ ist bekannt für seinen Wein und Honig, aber besonders für die wahnsinnig schönen Strände. Feinster Sand und kristallklares Wasser sind charakteristisch für die Buchten, die sich kettenförmig aneinander reihen. Viele sind selbst in der Hochsaison menschenleer und garantieren einen erholsamen Urlaub auf Thassos.

Entspannung im Süden der Insel

Das ehemalige Fischerörtchen Potos gehört zu den südlichsten Dörfern der Inseln. Trotz steigendem Tourismus – der auf Thassos so oder so überschaubar ist, hat es seinen Charme nicht verloren. Potos gehört zu den wenigen Dörfern der Insel, die nicht nur einen Strand bieten können. Neben dem ca. 2 km langen Strand gibt es noch eine kleine Kiesbucht und den Sandstrand Alexandra Beach.

Alexandra Beach Thassos Spa Resort

Das Strandhotel liegt direkt am Meer, umgeben von einem grünen Garten. Die malerischen Dörfer Potos und Pefkari erreicht ihr beide innerhalb von nur 10 Gehminuten.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 94% aus über 300 Bewertungen weiterempfohlen. Auf Tripadvisor.de gibts für rundum gute Bewertungen sogar das begehrte „Zertifikat für Exzellenz“.

Deal

  • Reisezeitraum: verschiedene im Oktober
  • Flug: günstig ab München, Köln, Stuttgart und Düsseldorf – Kavala mit Air Berlin (ab 508€ inkl. Zug-zum-Flug)
  • Unterkunft: Alexandra Beach Thassos Spa Resort
  • Inklusive: Transfer, Halbpension | ab 604€ mit Vollpension

capturfiles_48

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *