3, 4 oder 6 Tage Wellness im polnischen Seebad: 4* Hotel inkl. Halbpension und Massage ab 69€

Feature: HotelFeature Free WiFiFeature: WellnessFeature: HalbpensionFeature: Haustiere erwünscht

Verbringt ein paar entspannte Tage an der polnischen Ostseeküste. Angebote gibt es für 2, 3 oder 5 Übernachtungen im 4* Hotel, inklusive Halbpension und Massage bereits ab 69€ pro Person.

capturfiles_14

Ustronie Morskie

Etwa 10 km von Kołobrzeg (Kolberg) entfernt liegt das malerische Seebad Ustronie Morskie (Henkenhagen), das seit dem 19. Jahrhundert als Kurort und für seine Strandpromenade bekannt ist. Der feine Sandstrand ist über 10 Kilometer lang – perfekt für lange Spaziergänge. In der kleinen Stadt selbst gibt es einige gemütliche Cafés und ausgefallene Läden.

4* Hotel Lambert Medical Spa

Das Hotel liegt direkt am Strand der polnischen Ostsee und befindet sich in einer eleganten historischen Villa. Euch erwartet ein ein zauberhafter Wellnessbereich mit Kräutersauna, Trockensauna, Salzwasserdampfbad mit Salzwasserquelle und Salzwassergrotte, sowie ein Aromadampfbad und Hydromassagemöglichkeiten.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 87% weiterempfohlen. Insgesamt haben 135 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Inklusive:

  • 2, 3 oder 5 Nächte im 4*Hotel Lambert Medical Spa
  • Tägliche Halbpension (bestehend aus Frühstück und Abendessen in Buffetform)
  • 1x 20-minütige Entspannungsmassage bei einem Aufenthalt von mindestens 3 Nächten in den angegebenen Zeiträumen (siehe zusätzliche Informationen)
  • Gratis Nutzung des Spa und Wellnessbereichs
  • Gratis Konsultation der Sportcoachs und der Kosmetiker
  • Gratis Eintritt in den hoteleigenen Nachtclub/Bar
  • 3 gratis Unterhaltungsangebote in der Woche (2x Live Konzert, 1x Tanzveranstaltung mit DJ oder Live Musik)
  • Gratis Eintritt zu Parties, die vom Hotel organisiert werden
  • Kinderaktivitäten
  • Free WiFi
  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *