Die 5 schönsten Mietwagenrouten – Teil 3: Garden Route in Südafrika

Ihr wolltet schon immer mal einen Roadtrip machen und mit einem gemieteten Wagen die endlosen Weiten und die berauschende Freiheit eines fremden Landes erleben? In unserem Reisetipp nehmen wir euch diesmal mit zu den fünf schönsten Reiserouten der Welt. Abenteuerliche Orte, faszinierende Tiere und unvergessliche Ausblicke werden euch dabei einmal rund um den Globus begleiten. Im dritten Teil geht es auf die Garden Route in Südafrika.

Weiße Sandstrände, steile Küsten, tiefe Urwälder und eine faszinierende Tierwelt, das ist das Landschaftsbild der Garden-Route (Gartenstraße) im Süden Afrikas. Ihren Namen erhielt die Straße von den ersten Siedlern und Forschern, die sich von der Landschaft und Artenvielfalt an den Garten Eden erinnert fühlten. Heute ist die Traumstraße eine der beliebtesten touristischen Attraktionen in Südafrika.

Die gesamte Route erstreckt sich entlang des Indischen Ozeans von Kapstadt über Wilderness bis nach Port Elizabeth. Auf den rund 800 km begegnet ihr Elefanten und Löwen, relaxt an wunderschönen Sandstränden und genießt den Ausblick auf das Kap der Guten Hoffnung, den südwestlichsten Punkt Afrikas!

Südafrika Knysna Heads Kap

Bezwingt den Tafelberg bei Kapstadt und erlebt bei Sonnenuntergang das unglaubliche Panorama des wilden Kontinents. Wenn euch dann noch die Lust auf eine Safari lockt, solltet ihr den Addo Elefanten Nationalpark besuchen. Der Park ist rund 70 Kilometer vom Zielort Port Elizabeth entfernt und beherbergt die sogenannten Big-5: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard.

Viele interessante Infos und Anregungen zur Garden Route findet ihr bei 101places.

Unterkünfte für euren Roadtrip auf der Garden Route

Günstige Hotels findet ihr wie immer bei der Hotelsuchmaschine Trivago.de. Dort werden die Hotelpreise von 283 Buchungsseiten gleichzeitig verglichen und so könnt ihr euch sicher sein, immer den günstigsten Tarif für ein Hotel zu buchen.

Oft lohnt es sich neben Hotels auch mal private Unterkünfte oder Ferienwohnungen anzugucken. Diese sind oftmals viel schöner gelegen und durch die Möglichkeit der Selbstversorgung lässt sich viel Geld sparen. Die beste Anlaufstelle für private Unterkünfte gerade in Amerika ist sicherlich airbnb.com.

Mit unserer eigenen Ferienwohnungssuche findet ihr zudem eine Fülle an Apartments und Ferienhäusern.

Den richtigen Mietwagen finden

Wenn ihr nune Lust bekommen habt, eure eigenen Erfahrungen auf einem unvergesslichen Roadtrip zu sammeln, die Freiheit zu spüren und aufregende Orte zu entdecken, dann unterstützen wir euch gerne bei eurem Vorhaben. Über das Mietwagen-Vergleichsportal www.happycar.de findet ihr nicht nur den günstigsten Mietwagen ab z.B. Kapstadt, sondern könnt mit dem Gutscheincode MX9S9Y auch noch 10€ bei der Buchung sparen.

Alle Artikel aus dieser Serie

Teil 1: Via Appia in Italien
Teil 2: Pacific Coast Highway
Teil 3: Garden Route in Südafrika

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *