BOX2Fly – Die nachhaltige Handgepäcklösung für euren nächsten Flug

Wer schon mal mit Ryanair, Germanwings oder Air Berlin geflogen ist, weiß, dass bei vielen Airlines die Aufgabe von gewöhnlichem Gepäck zusätzliche Gebühren kostet – bei Ryanair beispielsweise bis zu 45 Euro pro Strecke. Reisen ausschließlich mit Handgepäck wird deshalb immer attraktiver. Allerdings gelten dabei strenge Vorgaben bezüglich Größe und Gewicht.

Zwei Studenten haben eine Lösung für dieses Problem gefunden und ihre Innovation mittels Crowdfunding auf den Markt gebracht: BOX2FLY, der Handgepäckkoffer komplett aus Wellpappe. Der Rohstoff ist preiswert, sehr leicht (850g), aber dennoch stabil.

BOX2FLY zeichnet sich durch Nachhaltigkeit aus: Der Handgepäckkoffer wird in Deutschland produziert und besteht zu mehr als 50 Prozent aus Altpapier. Dank der Quaderform entspricht die BOX2FLY mit ihren Außenmaßen von 55 cm x 40 cm x 20 cm genau den Größenvorgaben für Handgepäck von Ryanair, Lufthansa, Air Berlin, Germanwings und vielen weiteren Airlines und kann so mit über 10 Kilo beladen werden.

+ Ein Euro des Kaufpreises geht an atmosfair, eine Initiative für CO2-Ausgleich.

Preise:

  • 10€ für 1 BOX2FLY
  • 3er-Pack für 25€

CapturFiles_9

  Ein Kommentar

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...
  1. Robin sagt:

    Coole Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *