Die Breminale in der Hansestadt

Vom 23. bis zum 27. Juli findet in Bremen das Kulturfestival „Breminale“ statt. Besucht die wunderschöne Hansestadt und erlebt den „Osterdeich“ im Ausnahmezustand.

Sucht am Besten bei Trivago nach günstigen Hotels. Anreisen könnt ihr bequem mit der Deutschen Bahn oder kostengünstig per Fernbus.

Die Breminale

Die Breminale ist ein Kulturfestival, welches sich über 5 Tage erstreckt und seit 1987 jährlich im Sommer stattfindet. Der Bremer Osterdeich (direkt an der Weser) erhält während der Veranstaltung Zulauf von rund 200.000 Besuchern. Das Festival steht unter dem Motto „umsonst und draußen“. Alle Bühnen (zuletzt 7 an der Zahl) und Ausstellungen sind frei und ohne Eintritt zugänglich.

Das Programm umfasst Live-Musik, Kunst und Kulturprojekte wie Kinderspiele, Theater und Tanzaufführungen. In den letzten Jahren waren Musiker wie Joy Denalane und Jupiter Jones die größten Publikumsmagneten. In diesem Jahr treten unter Anderem Patrice und Andreas Bourani auf.

Alles Weitere zur Breminale findet ihr auf der offiziellen Website.

Die Stadt

Auch neben der Breminale hat Bremen definitiv mehr zu bieten als einen mittlerweile mehr oder weniger erfolgreichen Fußballverein. Die Innenstadt mit dem Bremer Roland, den Stadtmusikanten, dem Bremer Dom und dem Rathaus sind mehr als einen Besuch wert. Besonders Mittwochs und Samstag lädt der Markt zu längeren Spaziergängen durch die Innenstadt ein. Darüberhinaus bietet das Steintor einige wunderbare Cafés und Kneipen, in denen man in alternativer Runde den einen oder anderen Kaffe oder auch das eine oder andere Bier trinken kann. Als kulturelle Highlights bieten sich auch noch die Böttcherstraße und das Schnorrviertel an, in deren schmalen Gassen man noch heute nachvollziehen kann wie Menschen vor Hunderten von Jahren gelebt haben.

Artikel über die Bremer Parks in der Süddeutschen.

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *