Langstreckenflüge mit der neuen Eurowings ab sofort buchbar ab 99,99€ pro Strecke, z.B. Dubai, Phuket

Mit dem Start der ITB, der größten Tourismus-Messe in Berlin, hat die Lufthansa die ersten Strecken der neu gegründeten Eurowings veröffentlicht. Die auf Langstrecken spezialisierte Billigairline soll mit ihrem Angebot Condor und Airberlin Konkurrenz machen. 

Angebote ab November:

  • Punta Cana (Dominikanische Republik) ab 229,99 € pro Strecke
  • Varadero (Kuba) ab 229,99 € pro Strecke

Angebote ab Dezember

  • Dubai (VAE) ab 99,99 € pro Strecke
  • Bangkok (Thailand) ab 199,99 € pro Strecke
  • Phuket (Thailand) ab 199,99 € pro Strecke

Die Preise sind zum Start sehr vielversprechend und ab sofort auf der Seite von Germanwings buchbar. Die oben genannten Preise beziehen sich alle auf den schon von Germanwings bekannten Basic-Tarif.

Sein Drehkreuz wird Eurowings ab dem Herbst in Köln / Bonn aufschlagen. Deshalb sind die günstigen Angebote auch alle mit Abflug in Köln/Bonn zu finden. Der Abflug von anderen deutschen Städten ist wegen der nötigen Zubringerflüge entsprechend teurer.

In diesem Tarif ist keine Verpflegung und keine Sitzplatzreservierung inklusive und ein aufgegebenes Gepäckstück mit 23 kg kostet 30€ extra. Auf der Langstrecke können wir daher eher den Smart-Tarif empfehlen, der für 50€ Aufpreis alle oben genannten Leistungen beinhaltet.

Günstige Hotels findet ihr am besten auf Trivago.de.

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *