Reisebericht Mallorca

Reiseberichte zu Mallorca auf reisedeals.com

Die Flüge sind gebucht, das Hotel ausgesucht und der Mietwagen steht schon am Flughafen bereit, aber ihr seid noch auf der Suche nach Empfehlungen, was man sich auf Mallorca unbedingt angesehen haben sollte? Dann seid ihr hier richtig! Unser Redakteur Dennis hat eine kleine Reisebericht-Reihe zu seinen Lieblingsplätzen auf Mallorca geschrieben. Kommt mit uns auf eine kleine Reise an die schönsten Flecken der Mittelmeerinsel.


Reisebericht Mallorca – Teil 1: Cap Formentor


Cap Formentor ist der nördlichste Punkt der Insel und bietet eine atemberaubende Steilküste. Der höchste Punkt “Fumart” liegt etwa 380 Meter über dem Meeresspiegel und bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Küste und weitere Steilhänge.
…weiterlesen


Reisebericht Mallorca – Teil 2: Cala Mondragó


Cala Mondragó ist eine wunderschöne Bucht in der Nähe von Portopedro und Santanyi an der Südostküste Mallorcas. Im Prinzip könnte man sie Doppelbucht nennen, da die aus 2 kleineren Buchten besteht, die durch einen Trampelpfad miteinander verbunden sind.
…weiterlesen


Reisebericht Mallorca – Teil 3: Cala Pi


Cala Pi ist ein kleiner Ort an der Südküste der Insel und liegt etwa 45 Kilometer von Palma entfernt. In dem Ort wohnen rund 500 Einwohner. Das wahre Highlight ist die wunderschöne Bucht mit Sandstrand, den ihr vom Ort aus über eine Treppe erreichen könnt.
…weiterlesen


Reisebericht Mallorca – Teil 4: Artá


So schön wie viele Strände und Buchten auf Mallorca sind, gibt es auch viele Orte und Dinge ein paar Kilometer vom Meer entfernt, die einen Besucht wert sind. Gemeint ist die Innenstadt von Artá mit mittelalterlichen Festungsmauern und der Wallfahrtskirche.
…weiterlesen


Reisebericht Mallorca – Teil 5: Cap de Ses Salines


Cap des Ses Salines ist der südlichste Punkt Mallorcas und lockt vor Allem Indiviualreisende an, da man hier noch einen Fleck findet, der recht weit vom Pauschaltourismus entfernt liegt.
…weiterlesen


Reisebericht Mallorca – Teil 6: Sóller


Der romantische Künstlerort in der Gemeinde Serra de Tramuntana hat einen ganz besonderen Charme. Am einfachsten erreicht ihr den Ort mit der Eisenbahn. Sie wurde 1912 mit Dampflokomotiven in Betrieb genommen und besitzt seit 1929 die heutige Form. 5 Mal täglich fährt sie von Palma nach Sóller
…weiterlesen