Mit dem Privatjet am Samstag für „nur“ 299€ nach London fliegen

Nicht wenige träumen davon, ein mal im Leben mit einem Privatjet zu fliegen. Ist der Flug in einem Privatjet wirklich so teuer, dass man sich diesen Traum niemals erfüllen kann? 

Die klare Antwort lautet nein, denn dank so genannten Positionierungsflügen, gibt es immer mal wieder richtig günstige Angebote. Die Jets sollen nicht leer fliegen und so bieten Broker Flüge zum Unkostenpreis an.

Einer dieser Broker ist CallaJet, der über die Facebook Fanpage immer mal wieder gute Angebote veröffentlichen. So gibt es aktuell die Möglichkeit am Samstag um 14 Uhr für 299€ im Learjet von Düsseldorf nach London zu fliegen:

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *