Rundreise auf Kreta: Eine Woche inkl. Flügen, Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels mit Frühstück und Mietwagen ab 399€

Bitte beachten: Bei Pauschalreisen können sich Reisepreis und Verfügbarkeit minütlich ändern!

Travel-Bird hat heute eine sehr interessante Rundreise auf Kreta für euch zusammengestellt. Das Angebot beinhaltet die Flüge nach Kreta ab Düsseldorf Weeze, Frankfurt Hahn oder München Memmingen, 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels inkl. Frühstück sowie einen Mietwagen der Kategorie A1.

Der Reiseverlauf:

Tag 1: Heute fliegen Sie nach Chania, wo Sie Ihren Mietwagen abholen und in einem Hotel nahe dieser historischen Stadt übernachten.

Tag 2: Nach Ihrer ersten Nacht auf Kreta fahren Sie Richtung Osten. Hier besuchen Sie die Halbinsel Akrotiri, die Ihnen einen tollen Ausblick auf Chania bietet, das touristische Fischerdorf Kalives, Vrysses (berühmt für seinen Joghurt und Ziegenkäse), das gemütliche Georgioupolis und das historische Argyroupoli. Am Ende der Fahrt gelangen Sie nach Rethymnon, das sowohl Kultur- als Strandliebhaber anlockt.

Tag 3: Wunderbar erholt steigen Sie nach dem Frühstück wieder ins Auto und fahren gen Süden. Unterwegs passieren Sie Arkadi, wo Sie das berühmte Kloster besichtigen, Amari, ein typisch kretonisches Dorf, das bereits in byzantischer Zeit bewohnt war, das inmitten von Kreidefelsen liegende Matala und das charmante Agia Galini. Sie übernachten in der Nähe von Matala oder Kokkonos Pyrgos, beides Küstenstädtchen in der Bucht von Messara.

Tag 4: Auch heute steht Ihnen wieder ein schönes Programm bevor. In Frangokastello besuchen Sie das venezianische Fort, in Arvi statten Sie dem örtlichen Kloster einen Besuch ab und Sie streifen ebenfalls das malerische Fischerdörfchen Tsoutsouras. Genießen Sie die kühlende Frische des Meeres in Keratokampos und die Gastfreundschaft der Einwohner von Myrtos. Voller neuer Eindrücke fallen Sie abends in der Nähe von Ierapetra, der südlichsten Stadt Europas, in Ihr Hotelbett.

Tag 5: Nach einer erholsamen Nacht starten Sie erneut Ihre Entdeckertour über die Insel. Heute geht es entlang der Küste nach Pachia Ammos, ins pittoreske Bergdorf Kritsa, den touristischen Badeort Elounda und ins toll gelegene Plaka (genau gegenüber der Insel Spinalonga). Am Abend können Sie auch noch die touristische Hafenstadt Agios Nikolaos besuchen. Die Nacht verbringen Sie in einem komfortabelen Hotel in der Umgebung dieser Stadt.

Tag 6: Heute fahren Sie in die Hochebene von Lassithi. Hier erwartet Sie neben einer spektakulären Aussicht auch die Grotte des Zeus! Freuen Sie sich ebenfalls auf die alte byzantinische Kirche von Panagia Kera und einen Streifzug durch den überaus beliebten Badeort Chersonissos. Am Ende des Tages erreichen Sie die Hauptstadt der Insel, Heraklion, in der Sie auch übernachten.

Tag 7: Sie können nicht nach Kreta fahren ohne den minoischen Palast zu besuchen! Lassen Sie sich von der Schönheit und Größe dieses 4.000 Jahre alten Palastes überwältigen! Erkunden Sie auch den Rest der Stadt Heraklion und fahren Sie anschließend nach Westen in den Küstenort Fodele und an den See Kournas, wo Sie sogar Schildkröten beobachten können.

Tag 8: Nun ist es Zeit, sich von der Schönheit Kretas zu verabschieden. Nachdem Sie Ihren Mietwagen am Flughafen abgegeben haben, steigen Sie ins Flugzeug und werfen einen letzten Blick auf die Vielfalt dieser wunderbaren Insel.

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *