Ryanair entert die Hauptstadt: Zum Winterflugplan 15/16 22 Ziele ab Berlin-Schönefeld

Gute Nachrichten für alle Berliner. Zum Winterflugplan 15/16 eröffnet der Billigflieger Ryanair eine neue Basis am Flughafen Berlin-Schönefeld und schafft so endlich Alternativen zu easyJet und Airberlin. Zum Start werden 5 Flugzeuge nach Berlin verlegt und 22 Ziele angeflogen.

Ryanair will damit seine Passagierzahlen in der deutschen Hauptstadt von derzeit rund 800.000 Fluggästen im Jahr auf 2,6 Millionen Kunden mehr als verdreifachen.

Folgende Ziele wurden bereits genannt und sind teilweise sogar jetzt schon buchbar: London-Stansted, Dublin, Shannon, Athen, Mailand-Bergamo, Madrid, Valencia, Palma de Mallorca, Riga, Rom, Venedig, Palermo, Malaga, Glasgow, Brüssel, Bologna, Wien-Bratislava, Bari,  Alicante und Barcelona.

Eine Wiederaufnahme von innerdeutschen Flügen nach Frankfurt, Bremen und Düsseldorf ist leider nicht zu erwarten. Grund dafür sind die extrem hohen Luftverkehrsabgaben in DE und AT, die bei internationalen Flügen nur einmal anfallen.

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *