Teilnahmebedingungen

Fotowettbewerb mit Gewinnspiel

  1. Veranstalter dieses Fotowettbewerbes ist die Fa. Conarts, Auf dem Wehrfelde 7, D-28832 Achim. Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.
  2. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die zum Zeitpunktihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben mit Ausnahme der Mitarbeiter der Fa. Conarts sowie ihrer Sponsoren. Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme möglich.
  3. Jedes zum Wettbewerb eingereichte Foto wird vom Veranstalter geprüft und erst nach dieser Kontrolle zum Wettbewerb zugelassen. Der Veranstalter behält sich vor, Fotos, die nicht den Anforderungen des Wettbewerbs entsprechen, auszuschließen und nicht zur Wertung zuzulassen. Die 20 an der Endrunde teilnehmenden Fotos werden von der Redaktion ausgewählt. Es gilt der auf der Website bekannt gegebene Einsendeschluss.
  4. Die zum Wettbewerb vorgesehenen Fotos müssen per Formular oder an die im Gewinnspiel genannte E-Mail Adresse gesendet werden.
    Es werden nur Fotos akzeptiert, auf denen Bildteile weder hinzugefügt noch entfernt worden sind (Composing). Unzulässig sind Fotos, welche Werbung für ein anderes Produkt, Beleidigungen oder persönliche Angriffe enthalten, gegen geltendes Recht (insbesondere das Urheberrecht) verstoßen, jugendgefährdende, pornografische oder rassistische Aussagen treffen. Fotos, die gegen die vorgenannten Regeln verstoßen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen.
  5. Mit dem Einsenden/Hochladen von Fotos versichert der Teilnehmer, dass er über alle Rechte an den eingereichten Fotos und deren inhaltlichen Motiven verfügt, die ihn dazu berechtigen, die Fotos zu veröffentlichen, ferner dass die hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind und bei der Darstellung bzw. Abbildung von Personen keine Persönlichkeitsrechte, insbesondere solche im Sinne des § 22 KUG, verletzt werden. Falls auf einem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Foto veröffentlicht wird. Der Teilnehmer versichert, entsprechende Einverständniserklärungen notfalls auch schriftlich beizubringen. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer die Fa. Conarts von allen Ansprüchen frei. Die Freistellung umfasst auch die Kosten einer etwa notwendigen Rechtsverteidigung.
  6. Jeder Teilnehmer räumt dem Veranstalter die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Fotos für den Wettbewerb, die Berichterstattung darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. Print und Online), die Öffentlichkeitsarbeit des und für den Fotowettbewerb(s) ein.
  7. Über die 20 zur Endabstimmung auf Facebook zugelassenen Fotos entscheidet eine vom Veranstalter einberufene Jury. Ihre Entscheidungen sind nicht angreifbar. Bei der Entscheidungsfindung werden alle eingereichten Arbeiten unabhängig behandelt.
  8. Die Gewinner der Preise werden zeitnah nach Ende der Abstimmungsrunde auf der Facebook-Fanpage von Reisedeals.com sowie auf der Seite reisedeals.com bekannt gegeben.
  9. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns.
  10. Die Entscheidungen des Veranstalters sowie der Jury sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, welche die Integrität des Wettbewerbs gefährden.
  11. Der Veranstalter behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt für die Zukunft zu ändern.
  12. Jegliche Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters und seiner Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit und auf die Haftung für vertragswesentliche Leistung beschränkt.
  13. Alle eingereichten Fotos werden beim Datei-Upload durch die für die Teilnahme erforderliche Benutzer-Registrierung mit den dabei gemachten Angaben versehen und auf diese Weise in einer speziellen Datenbank gespeichert. Die Angaben werden in den entsprechenden Feldern des Formulars eingetragen. Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten zum Zweck des Fotowettbewerbs einverstanden. Lesen Sie bitte darüber hinaus die Datenschutzerklärung des Veranstalters.
  14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *