Wellnessauszeit in der Vulkaneifel – 3 Tage im 4*Hotel inkl. Frühstück & Dinner und Massage ab 129€

Feature: HotelFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: WellnessFeature: DinnerFeature: Begrüßungsdrink

Genießt eine Wellnessauszeit voller Ruhe und Entspannung – und wo ginge das besser als in einem ehemaligen Kloster? 3 Tage im heutigen 4*Hotel mit täglichem Frühstück, 4-Gänge-Menü Dinner, einer Massage und vielen weiteren kleinen Extras bekommt ihr auf Travador schon für 129€.

Das 4*Hotel ist im ehemaligen Augustiner Kloster beherbergt und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Inmitten der facettenreichen Naturlandschaft der Vulkaneifel gelegen, bieten sich viele Möglichkeiten den Tag zu verbringen.

In der nähreren Umgebung findet ihr beispielsweise die Alendorfer Kalktriften, das größte und bedeutendste Naturschutzgebiet der Kalkeifel. Auf über 1.000 Hektar wachsen hier eine Vielzahl an gefährdeten Pflanzenarten. Unternehmt eine ausgiebige Wanderung durch das Tal, vorbei an Buchen- und Kieferwäldern und unzähligen Blumen, die von Frühjahr bis Herbst in all ihren Farben blühen.

Im Hotel könnt ihr auch den Wellnessbereich mit Indoor-Pool, Finnischer Sauna, Dampfbad, Tepidarium und verschiedenen Ruhezonen und einem umfangreichen Massage-Programm zur Entspannung nutzen. Eure Zimmer sind mit klösterlichen Elementen dekoriert und doch gleichzeitig modern.

Auf Holidaycheck.de gibt es 358 archivierte Bewertungen. In diesen Bewertungen kommt das Hotel im Schnitt auf sehr gute 5,1 von möglichen 6 Sonnen. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Euer Inklusivleistungen:

  • 2 Übernachtungen im 4*Hotel Augustiner Kloster
  • tägliches reichhaltiges Kloster-Frühstücksbuffet
  • 1x 4-Gänge Eifelmenü
  • 1x klassische Massage (bei Anreise Sonntag-Donnerstag)
  • 1x Wertgutschein von 15€ für Getränke oder Wellnessanwendungen (bei Anreise Freitag/Samstag)
  • Nutzung des Wellnessbereichs inkl. Leihbademantel
  • 1x Welcome Drink und 1x Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • gratis WLAN

Shot_427

Shot_138 Shot_140 Shot_141

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *