1 Woche im September auf die Trauminsel Elba ins 4*Hotel mit Flug ab 328€

Feature: FlugFeature: Apartment mit Küche

Bitte beachten: Bei Pauschalreisen können sich Reisepreis und Verfügbarkeit minütlich ändern!

Kristallklares Meerwasser, wundervolle Strände, atemberaubende Buchten und romantische Fischerdörfer auf der italienischen Trauminsel Elba sind momentan bei AIDU günstig zu haben. Verbringt eine Woche im 4*Hotel. Flüge sind im Preis von 328€ schon enthalten.

Das 4-Sterne Le Acacie Hotel & Residence heißt euch direkt am Strand nur 3 km vom Stadtzentrum der reichen Stadt Capoliveri auf Elba willkommen. Dank des Nationalparks Toskanischer Archipel stehen die Gewässer vor Capoliveri unter Naturschutz, weshalb es viele artenreiche Tauchplätze gibt – ein Muss für alle Tauchfreunde!

Wandert auch auf den Monte Capanne, den höchsten Berg von Elba. Hier erwartet euch ein sagenhafter Ausblick über die Insel und das Meer. An klaren Tagen reicht die Sicht sogar bis zu den Inseln Korsika und Montecristo.

Die Studios, in denen ihr übernachtet sind mit kombiniertem Wohn-/Schlafraum, Telefon, TV, Safe, Kochnische (Gasherd, Kühlschrank), Essecke, Dusche/WC ausgestattet. Hier könnt ihr euch also gut selbst versorgen, da im Reisepreis keine Verpflegung enthalten ist. Balkon oder Terrasse oder sogar ein kleiner Garten laden draußen zum Verweilen ein. In der gepflegten Außenanlage könnt ihr euch zudem am Swimmingpool mit separatem Whirlpool entspannen.

Das Hotel wird bei Tripadvisor sehr gut bewertet (4 von 5 Punkten). Insgesamt haben über 500 Gäste eine Bewertung abgegeben. Einzelne Bewertungen findet ihr hier.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermin: 22. bis 29. September 2016 (weitere Termine Ende September verfügbar)
  • Flug ab Köln-Bonn, Hamburg
  • Unterkunft: 4* Le Acacie Hotel & Residences

shot_994 shot_101 shot_103shot_102shot_100

  2 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...
  1. stef sagt:

    wäre schön, wenn der link auch vollständig und funktionieren würde.

    1. Patrick sagt:

      Danke für den Hinweis stef. Das sollte nun funktionieren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *