Herbst-Angebot: Eine Woche Chalkidiki im guten 3,5* Apartment inkl. Frühstück & Flug ab 309€ (376€ mit HP)

Herbst-Angebot: Eine Woche Chalkidiki im guten 3,5* Apartment inkl. Frühstück & Flug ab 309€ (376€ mit HP)

Feature: FlugFeature: Apartment mit KücheFeature: Frühstück

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Fliegt im Herbst in einen entspannten Urlaub unter der griechischen Sonne! Ihr nächtigt im hübschen und gut bewerteten 3,5* Apartment und zahlt inklusive Frühstück und Flug nur 309€!

Tipp: Wenn ihr keine Lust habt am Mittag und Abend selber zu kochen oder essen zu gehen, könnt ihr euch für 376€ auf Halbpension und für 443€ auf All Inclusive upgraden.

Endlose, 500 km lange Sand- und Kiesstrände, Gebirgszüge, dichte Pinien- und Kastanienwälder locken immer mehr Urlauber nach Chalkidiki. Die Halbinsel mit ihren 3 Landzungen liegt im Norden von Griechenland. Euren Urlaub verbringt ihr auf dem „ersten Finger“ in Kassandra.

Das Chrousso Village liegt an der südlichen Spitze Kassandras, 400 Meter vom Chrousso Strand und 2 km vom Ortszentrum von Paliouri entfernt. Die Selbstversorger-Apartments und Studios verteilen sich über eine weitläufige Gartenanlage. Alle verfügen über eine große Veranda mit Blick auf die Gärten, den Pinienwald oder den Pool.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 88% weiterempfohlen. Insgesamt haben 269 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Deal:

  • Reisezeitraum: verschiedene im  Herbst
  • Flug: München – Thessaloniki mir Ryanair | weitere ab 333€ (Frankfurt, Dortmund, Hamburg, Köln, Düsseldorf…)
  • Unterkunft: 3,5* Hotel Chrousso Village
  • Inklusive: Frühstück | ab 376€ mit Halbpension

  Ein Kommentar

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...
  1. FEMNET sagt:

    stimme dir zu, aber die Leute wollen das halt anscheinend so immer nur billig und billiger. Sind ja selbst Schuld, wenn sie dann völlig kaputt nach 11h Flug irgendwo ankommen. Würde deswegen auch nicht Condor oder Eurowings fliegen, am Schluss zahlt man meist mehr, als wenn man gleich was Ordentliches gebucht hätte. Ich habe im Juli einen Flug nach Kalifornien gebucht und hätte die Option gehabt, für 100€ weniger mit AirBerlin und Umsteigeverbindung zu fliegen. Hab es nicht gemacht, wahrscheinlich hätte mein Flug gar nicht mehr statt gefunden, bin für 635€ LH FRA-SJC und LAX-MUC geflogen und habe mir somit min. 3 Stunden je Leg gespart. Wenn ich obige Preise nehme, dann bin ich bei 250€ Flüge + 200€ Gepäck + min. 150-200€ für Zubringerflüge, heißt ich zahle letztlich das selbe und bin locker doppelt so lang unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.