1 Woche Fuerteventura im 4* Sporthotel inkl. HP, Flug, Rail&Fly und Transfer ab 487€

1 Woche Fuerteventura im 4* Sporthotel inkl. HP, Flug, Rail&Fly und Transfer ab 487€

Feature: FlugFeature: Rail&FlyFeature: Apartment mit KücheFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: HalbpensionFeature: Direkte StrandlageFeature: Sport

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Rund 120 Kilometer westlich der marokkanischen Küste liegt die Kanareninsel Fuerteventura. Wenn ihr Lust auf einen sonnig-erholsamen und gleichzeitig sportlichen Urlaub habt, seid ihr hier gut aufgehoben. Eine Woche im 4* Playitas Aparthotel kostet euch mit Halbpension, Flug, Zugticket und Transfer nur 487€ .

Das 4* Playitas Resort liegt im Südosten von Fuerteventura in einer malerischen Bucht und direkt am dunklen Naturstrand. Das Fischerdorf Las Playitas erreichen ihr nach wenigen Gehminuten. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 96% über 200 Bewertungen weiterempfohlen und hat so den begehrten „Award 2019“ abgeräumt. Auf Tripadivsor.de hat das Playitas 4 von 5 Sternen erhalten und wurde mit dem „Zertifikat für Exzellenz“ ausgezeichnet.

CapturFiles_10

Das Playitas Resort hat sich über die Jahre zu einem der größten Sportresorts Europas entwickelt. Zu jeder Jahreszeit besuchen unzählige Athleten verschiedener Sportarten das Resort zur Vorbereitung oder zum fit halten und Entspannen.

Ihr nächtigt in komfortablen Doppelzimmern oder ab 460€ in Studios mit Küchenzeile (Preis nur mit Frühstück) und Gartenblick. Ab 526€ habt ihr Meerblick vom Zimmer.

Deal:

  • Reisezeitraum: verschiedene im Dezember und Januar
  • Flug: ab Nürnberg, Dresden, München…
  • Unterkunft: 4* Playitas Resort
  • Inklusive: Halbpension, Transfer und Rail&Fly

CapturFiles_4
CapturFiles_19
CapturFiles_21
CapturFiles_17
  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.