2 – 4 Tage im super zentralen 3* Hotel in Amsterdam inkl. Frühstück und Grachtenfahrt ab 49€

2 – 4 Tage im super zentralen 3* Hotel in Amsterdam inkl. Frühstück und Grachtenfahrt ab 49€

Hinweis: TravelBird ist insolvent! Am 31. Oktober gab TravelBird bekannt, den Verkauf von Online-Reiseangeboten mit sofortiger Wirkung einstellen zu müssen. Wenn ihr bereits eine Reise gebucht habt, findet ihr hier weitere Infos.

Ihr wollt mal wieder in die schöne niederländische Hauptstadt? Bei Travelbird.de bekommt ihr noch bis Ende März 2019 eine Übernachtung im 4* Hotel inklusive Frühstück und Grachtenfahrt bereits ab 49€ pro Person. Über Silvester zahlt ihr 179,50€.

Kleine Cafés, Fahrräder überall und schöne Grachten geben Amsterdam einen besonderen Charme. Kulturell hält Amsterdam mit den zahlreichen Museen einige Anlaufpunkte bereit, die alle Kulturfreunde unter euch begeistern werden. Eine Tour durch die verschiedenen Museen lohnt sich definitiv. Wenn euch der Sinn eher nach einer ausgedehnten Shopping-Tour steht, dann ist die Innenstadt von Amsterdam mit ihrer hohen Anzahl an Boutiquen und Einkaufszentren genau das Richtige für euch!

Das 2012 neu eröffnete Hotel Espresso Amsterdam City Centre empfängt euch im Herzen Amsterdams. Ihr nächtigt in einem von 68 Zimmern, eingerichtet mit warmen Farben und ausgestattet mit Flat-TV, WiFi sowie Tee und Kaffee. Die Altstadt, den Vondelpark, das Van Gogh Museum und das Stedelijk Museum erreicht ihr nach nur wenigen Metern.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 100% aus bisher 15 Bewertungen weiterempfohlen. Auf Tripadvisor.de gabs für 4 von 5 Punkten aus über 700 Bewertungen sogar das begehrte „Zertifikat für Exzellenz“.

Inklusive:

  • 1, 2 oder 3 Nächte im Hotel Espresso Amsterdam City Centre
  • tägliches Frühstück
  • Free WiFi
  • Gratis Kaffee während des Aufenhalts
  • Canal Cruise

 

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.