London: 3 oder 4 Tage im 4*-Boutique Hotel inkl. Frühstück und Flug ab 159€

London: 3 oder 4 Tage im 4*-Boutique Hotel inkl. Frühstück und Flug ab 159€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: Zentrale Lage

Hinweis: TravelBird ist insolvent! Am 31. Oktober gab TravelBird bekannt, den Verkauf von Online-Reiseangeboten mit sofortiger Wirkung einstellen zu müssen. Wenn ihr bereits eine Reise gebucht habt, findet ihr hier weitere Infos.

Ihr plant in diesem Jahr einen Trip nach London? Travelbird hat für euch ein Paket mit Hotel und Flug zusammengeschnürt. Angebote gibts noch bis einschließlich September und für 2 oder 3 Übernachtungen im zentralen 3* Hotel mit Frühstück.

Schon seit einigen Jahren ist die Gegend rund um Whitechapel, Brick Lane und Old Spitalfields Market sehr beliebt bei London-Besuchern und Locals. Ihr wohnt nur 3 Gehminuten vom Brick Lane Market entfernt. Hier könnt ihr wunderbar stöbern – Liebhaber von Vintagemode, Trödel, Möbeln und leckerem Essen sind hier goldrichtig. Also gleich auf die To-do-Liste: Brick Lane Market, immer sonntags, 8 – 14 Uhr.

Auch die City erreicht ihr super schnell – sogar zu Fuß. Den Tower of London und die London Bridge zum Beispiel nach einem 20-minütigem Spaziergang. Für alles weitere hält die U-Bahn Aldgate East quasi direkt vor eurer Tür.

Im Preis enthalten sind:

  • Arbor City Hotel London: 2, 3 oder 4 Nächte
  • Mit Frühstück
  • Hin- und Rückflug

Transfer

Je nach Abflughafen fliegt ihr nach London Gatwick oder Stansted. Ab Flughafen Stansted fährt euch der Stansted Express innerhalb von 45 Minuten und für 33€. Wir empfehlen euch den Transfer mit Terravision, für den ihr insgesamt ca. 14€ pro Person für beide Transfers zahlt.

Auch von Gatwick aus gibt es einige Möglichkeiten. Der Gatwick Express fährt im 15-Minuten-Takt und benötigt 30 Minuten Fahrt. Allerdings nicht ganz günstig. Die Fahrt kostet rund 20€. Am günstigsten gehts mit dem easyBus für rund 5€ und einer Fahrtzeit von einer guten Stunde.

Mehr Tipps und Inspiration findet ihr im London-Bericht von Kira.

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.