8 oder 11 Tage Rundreise Sardinien inklusive Mietwagen, Unterkunft und Frühstück ab 489€

8 oder 11 Tage Rundreise Sardinien inklusive Mietwagen, Unterkunft und Frühstück ab 489€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: LeihwagenFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: BegrüßungsdrinkFeature: Kostenloser Parkplatz

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Hinweis: TravelBird ist insolvent! Am 31. Oktober gab TravelBird bekannt, den Verkauf von Online-Reiseangeboten mit sofortiger Wirkung einstellen zu müssen. Wenn ihr bereits eine Reise gebucht habt, findet ihr hier weitere Infos.

Wenn ihr nicht nur Erholungsurlaub machen wollt, sondern auch etwas von Sardinien sehen wollt, dann ist eine Rundreise das Richtige für euch! Schnappt euch den Mietwagen und erkundet die gesamte Insel. Unterkünfte, Auto und Frühstück sind im Angebot von Travelbird für 489€ bereits enthalten. 

Mit dieser Rundreise könnt ihr drei magische Orte auf der traumhaften Insel Sardinien erkunden. Mit eurem Mietwagen kommt ihr bequem von A nach B und könnt auf dem Weg immer wieder Zwischenstopps an schönen Stränden, idyllischen Landschaften oder kleinen Fischerdörfern einlegen.

Tag 1 & 2 – Badesi

Nach eurer Landung in Olbia, könnt ihr euren Mietwagen abholen und euch auf den Weg in den kleinen Fischerort Badesi machen. Kilometerlange Sandstrände, glasklares Wasser und ein angenehmes Klima machen diesen Ort zum perfekten Erholungsort.  Euer Hotel Stazzi die Gallura la Pitraia liegt nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt und verfügt über einen Außenpool. In direkter Umgebung des Hotels befindet sich eine traumhafte Natur, Spazierwege gesäumt von Olivenbäumen und Rosmarinsträuchern.

Tag 2&3 – Tresnuraghes

Es geht weiter für euch in die Gemeinde Tresnuraghes auf der Hochebene Planargia. Von hier aus seid ihr in unmittelbarer Nähe zu den Badebuchten von Marina di Magomadas und Porto Alabe. Wenn ihr mehr von der Landschaft sehen wollt, solltet ihr unbedingt den Dolmenrest „Su Jù Malmuràdu“ (das versteinerte Joch) oder das Gigantengrab von Pischinainos besuchen. Während eures Aufenthaltes wohnt ihr in der Villa Asfodeli, welche auf Holidaycheck.de von 17 Gästen zu 100% weiterempfohlen wird. Die Villa im Art-Nouveau-Stil wird von einem großen Garten mit eigenem Swimmingpool umgeben. Die Zimmer sind großzügig geschnitten und mit antiken Möbelstücken ausgestattet.

Tag 5 bis 8 – Posada

Posada ist bekannt für seine einzigartige Küstenschönheit. So blaues Wasser findet man im Mittelmeer sonst nirgends! Und auch die Stadt selbst zu erkunden ist ein Highlight – lauft durch verwinkelte Gassen, an Natursteinhäusern vorbei, hoch auf engen Treppen und bestaunt die weißgetünchte Kirche.  Ihr wohnt in einem umgebauten Farmhaus, das etwas außerhalb liegt. Das Agriturismo Su Vrau verfügt über einen Swimmingpool, eine Sonnenterrasse und einen Tennisplatz. Die Umgebung bietet sich perfekt für Wanderungen und Fahrradtouren an. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de von 21 Gästen zu 100% weiterempfohlen.

Euer Reiseüberblick

  • 2 Nächte im Appartamenti Stazzi di Gallura la Pitraia in Badesi (3 Übernachtungen bei 10 Nächten)
  •  2 Nächte in der Villa Asfodeli in Tresnuraghes (3 Übernachtungen bei 10 Nächten)
  •  3 Nächte im Agriturismo Su Vrau in Posada (4 Übernachtungen bei 10 Nächten)
  •  Frühstück in allen Hotels
  •  1 Willkommensaperitif- oder Getränk (in Badesi und Tresnuraghes)
  •  Gratis Nutzung des Pools in allen Hotels (innen oder außen)
  •  Gratis WLAN
  •  Gratis Parken
  •  Inklusive Mietwagen (VW Polo oder vergleichbar) für den gesamten Aufenthalt inklusive unbegrenzten Kilometer und Vollkasko-Versicherung
  •  Hin- und Rückflug ab Stuttgart, Hamburg, Berlin-Schönefeld oder Köln/Bonn nach Olbia Costa Smeralda

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.