Algarve im Dezember: 1 Woche im 4*Hotel mit Flügen ab 178€ pro Person

Algarve im Dezember: 1 Woche im 4*Hotel mit Flügen ab 178€ pro Person

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Direkte Strandlage

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Verbringt im Dezember eine Woche an der schönen Algarve. Die Küste Portugals ist bekannt für sein angenehmes Klima und die tollen Bademöglichkeiten. AIDU bringt euch in ein 4*Resort. Flüge und Unterkunft gibt’s zum günstigen Preis von 178€ pro Person. 

Die Algarve verspricht gutes Wetter, schöne Strände und atemberaubende Buchten. Entlang der wunderbaren Küstenlinie gibt es so einiges für Naturfreunde zu entdecken. Empfehlenswert ist eine der zahlreichen Bootstouren zu den versteckten Buchten und Stränden. Natürlich könnt ihr hier auch einfach nur einen erholsamen Strandurlaub verbringen. In den gemütlichen Fischerdörfern könnt ihr euch dann in einem typisch portugiesischen Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen.#

Euer 4*Hotel liegt in perfekter Badeurlauber Lage. Euch trennen nur 2 Gehminuten vom Strand und 5 Minuten vom Zentrum von Lagos. Das Resort ist umgeben von einer schön angelegten Gartenanlage. Powert euch im Fitnessstudio aus, entspannt im Whirlpool oder zieht eure Bahnen im Außenpool. Die Apartments im Hotel Clube Porto Mos erwarten euch alle mit einem großen Balkon oder einer Terrasse mit Aussicht auf den Strand. Auch eine Küchenzeile trägt in jedem der klimatisierten Apartments zu einem angenehmen Aufenthalt bei und macht die Selbstverpflegung spielend leicht.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 97% weiterempfohlen. Insgesamt haben 317 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermin: 05. bis 12. Dezember 2017 | weitere ab 183€
  • Flug ab Frankfurt-Hahn | weitere ab 180€
  • Unterkunft: 4* Resort Clube Porto Mos
  • Selbstverpflegung

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.