Wellness in Niederbayern: 3 Tage im 3* Hotel inkl. Frühstück und Therme ab 89€

Wellness in Niederbayern: 3 Tage im 3* Hotel inkl. Frühstück und Therme ab 89€

Feature: HotelFeature: FahrradFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: WellnessFeature: BegrüßungsdrinkFeature: Kostenloser Parkplatz

Verbringt eine erholsame Auszeit im Kur- und Badeort Bad Birnbach. 2 Nächte im 3* Hotel direkt neben der Rottal Terme kosten inklusive Frühstück, 4-Stunden Eintritt, Leihfahrrad und Parkplatz nur 89€ pro Person.

Der beliebte Kur- und Badeort Bad Birnbach gehört zusammen mit Bad Füssing und Bad Griesbach zum niederbayerischen Bäderdreieck. Sportbegeisterte können bei einer Wanderung oder einer Nordic-Walking Tour auf einem der zahlreichen gut ausgeschilderten Wanderwege die malerischen Naturlandschaft Niederbayerns genießen. Ein Leihfahrrad gibts kostenlos im Hotel. Wer mehr Lust auf einen Städtetrip hat, erreicht die Drei-Flüsse-Stadt Passau nach nur 36 km.

Das 3* Hotel Sternsteinhof besitzt einen hoteleigenen Spa mit Finnischer Sauna, Dampfsauna, Biosauna und Infrarotkabine. Noch mehr Abwechslung gibts in der gegenüberliegenden Rottal Terme. Für 4 Stunden nutzt ihr hier die 2.400 qm Heilwasserfläche mit 30 Innen- und Außenpools.

Das Hotel wird auf Holidaycheck.de zu 94% weiterempfohlen. Insgesamt haben 209 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Inklusive:

  • 2 bis 14 Übernachtungen im 3* Hotel Sternsteinhof
  • äglich reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 1x 4-Stunden Eintritt in die Thermenwelt „Vitarium“ der Rottal Terme (ohne Sauna)
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches
  • Nutzung des Fitnessbereiches
  • Welcome Drink
  • 1x Leihfahrrad mit Kartenmaterial pro Person
  • Transfer vom und zum Bahnhof Bad Birnbach
  • WLAN
  • Parkplatz

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.