Cala Ratjada: 7 Tage im guten 3* Hotel inkl. Flug, Transfer, Rail&Fly und Frühstück ab 291€

Cala Ratjada: 7 Tage im guten 3* Hotel inkl. Flug, Transfer, Rail&Fly und Frühstück ab 291€

Feature: FlugFeature: Rail&FlyFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: FrühstückFeature Free WiFi

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Auch mit diesem Deal könnt ihr dem tristen Grau des Herbstes entkommen. Mit l’tur fliegt ihr für eine Woche nach Cala Ratjada auf Mallorca. Für die Unterkunft im gut bewerteten 3* Hotel zahlt ihr hier nur 291€ pro Person. Inklusivleistungen sind hierbei die Transfers, Zug zum Flug sowie Frühstück.

Euer 3* Hotel ist zentral und ruhig gelegen und befindet sich nur 500 Meter vom schönen Sandstrand entfernt. Bis ins Ortszentrum von Cala Ratjada sind es nur etwa 50 Meter. In wenigen Minuten seid ihr hier ebenfalls am beliebten Fischerhafen. Am Pool findet ihr Liegen, Sonnenschirme und Badetücher kostenfrei. Im à la carte-Restaurant, Bistro und Café  sowie der Lobby-Bar könnt ihr euch für den Tag stärken oder einfach einen schönen Drink genießen.

In den Außenanlagen befinden sich zudem eine Terrasse und Sonnenterrasse. Eure komfortablen Doppelzimmer verfügen über Balkon oder Terrasse, Fernseher, Sat-TV, Telefon, Dusche oder Bad, Haartrockner und WC. Der Fußboden ist vorzugsweise mit Fliesen ausgelegt. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 88% weiterempfohlen. Insgesamt haben 1560 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Euer Deal:

  • Reisezeitraum: 11.11.-17.11. | andere ab 297€
  • Flug: München – Mallorca | Düsseldorf, Frankfurt, Hannover ab 297€
  • Unterkunft: 7 Nächte im 3* Hotel Amoros
  • inklusive: Frühstück, Transfer, Rail&Fly-Tickets, WLAN

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.