Costa de la Luz: 7 Tage im Februar ins 4*Hotel mit Flügen, Frühstück und Transfers ab 328€

Costa de la Luz: 7 Tage im Februar ins 4*Hotel mit Flügen, Frühstück und Transfers ab 328€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: FrühstückFeature Free WiFi

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Endlose Sandstrände und ein toller Blick aufs Wasser erwarten euch im Südwesten Spaniens. Dank ganzjähriger angenehmer Temperaturen ist ein Urlaub im Februar genau das Richtige um auszuspannen. Eine Woche im 4*Hotel mit Flügen, Frühstück und Transfers bekommt ihr für 328€.

Die Costa de la Luz ist ein wunderschöner Strandabschnitt im Südwesten Spaniens. Die Atlantikküste ist an dieser Stelle ein absoluter Traum. Die schier endlos langen Strände sind ein echter Augenschmaus, der Ausblick aufs Wasser atemberaubend.

Das Hotel Nuevo Portil Golf liegt inmitten es 18 Loch Golfplatzes von Nuevo Portil in Cartaya. Das moderne, mit außergewöhnlicher Architektur gestaltete Hotel ist ideal um Kraft in einem eleganten Ambiente zu tanken!

Nahe eines kleinen Pinienwaldes gelegen und ist es nur 150 Meter vom Strand entfernt. In der Außenanlage befindet sich der klimatisierte Süßwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse. Die Zimmer verfügen über Sat-TV, Telefon, Minibar , Klimaanlage und Terrasse.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 92% weiterempfohlen. Insgesamt haben 95 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermine im Februar 2017
  • Flüge ab Düsseldorf oder Stuttgart | gegen geringen Aufpreis ab Köln-Bonn
  • Unterkunft: 4*Hotel Nuevo Portil Golf
  • tägliches Frühstück
  • Transfers inklusive

shot_1193

shot_75 shot_76

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.