Costa de la Luz: 1 Woche im 3*Hotel inkl. Flügen und Transfers ab 326€

Costa de la Luz: 1 Woche im 3*Hotel inkl. Flügen und Transfers ab 326€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature Free WiFi

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Die südlichste Spitze Spaniens ist nicht umsonst eine beliebte Reiseregion. Weite Sandstrände, unzählige Sonnenstunden und pittoreske Städte locken die Touristen hier her. Eine einwöchige Pauschalreise mit TUI bekommt ihr ab 326€. Inklusive sind Hotel, Flüge und Transfers. 

Entdeckt den Süden Spaniens und erlebt herrliche Tage an der Costa de la Luz. Die sogenannte „Küste des Lichts“ zieht sich entlang der Atlantikküste bis nach Portugal hoch und ist aufgrund der hervorragenden Wassersportmöglichkeiten ein Paradies für Surfer. Aber nicht nur die Strände und das milde Klima machen die Costa de la Luz zu einem besonderen Reiseziel, sondern auch die nahen Ausflugsziele wie Sevilla, Huelva oder Ronda machen die Küste zu einem Highlight für Kultururlauber.

Euer Hotel Jandalos Santa Maria liegt etwa 15 Gehminuten vom Strand entfernt am Ufer des Flusses Guadalete. Vom Dachpool bietet das Hotel einen herrlichen Blick über die Altstadt von El Puerto de Santa María und eine Möglichkeit zu entspannen. Die Anlage verfügt über individuell dekorierte Zimmer mit einer Klimaanlage und kostenlosem WLAN.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 100% weiterempfohlen. Insgesamt haben 21 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermin: 14. bis 21. Mai 2018 oder ähnliche Termine
  • Flug ab Hannover, Stuttgart oder gegen Aufpreis ab München, Frankfurt und Hamburg
  • Unterkunft: 3* Jandalos Santa Maria
  • Inkl. Transfers
  • Selbstverpflegung

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.