Sommer auf Fuerteventura: Eine Woche im 3* Hotel inkl. Flug, Transfer und Zugticket ab 367€

Sommer auf Fuerteventura: Eine Woche im 3* Hotel inkl. Flug, Transfer und Zugticket ab 367€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: Halbpension

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Verbringt eine entspannte Woche auf der sonnigen Kanareninsel Fuerteventura. Bei weg.de bekommt ihr eine Pauschalreise zu verschiedenen Sommerterminen ab nur 359 Euro pro Person. Flüge, Transfer, Hotel und Zug zum Flug sind im Preis enthalten.

Die kanarische Insel Fuerteventura steht geradezu für Wasser und Sand. Hier findest du weitläufige und paradiesische Strände unterschiedlicher Art und kannst dich je nach Tageslaune entscheiden: für einen sportlichen Tag in den Wellen, einen Spaziergang am einsamen Strand, einen kulinarischen Ausflug in die lokale Gastronomie oder einen entspannten Moment beim Sonnenuntergang.

Das Aparthotel Monde del Mar liegt in ruhiger Hanglage und bietet eine tolle Aussicht aufs Meer! Bis zum Strand sind es auch gerade einmal 250 Meter. Ein Pool ist natürlich auch zur Abkühlung vorhanden. Jedes der geräumigen, farbenfrohen Studios und Apartments des Esquinzo Monte Del Mar verfügt über Sat-TV und einen eigenen Balkon. Als Selbstversorger darf in der weiteren Ausstattung auch eine Küchenzeile mit Mikrowelle und Herd nicht fehlen.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 77% weiterempfohlen. Insgesamt haben 454 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise nach Fuerteventura im Überblick:

  • Reisezeitraum Juni: 25. Juni bis 02. Juli 2018 ab 367€
  • Reisezeitraum Juli: 27. Juli bis 03. August 2018 ab 507€
  • Reisezeitraum August: 24. bis 31. August 2018  ab 382€
  • Abflugorte: Hannover oder Paderborn
  • Unterkunft: 3*Hotel Monte del Mar
  • inkl. Transfers
  • inkl. Zug zum Flug

 2016-11-04-08-59-24

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.