Im Mai nach Griechenland: 7 Tage in Chalkidiki im 4-Sterne Hotel inkl. Flug und Halbpension ab 312€

Im Mai nach Griechenland: 7 Tage in Chalkidiki im 4-Sterne Hotel inkl. Flug und Halbpension ab 312€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: HalbpensionFeature: Direkte Strandlage

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Fliegt im Mai für eine Woche nach Griechenland und genießt Strandwetter bei Temperaturen um die 25 Grad. Eine Pauschalreise um Sonne zu tanken muss nicht zwingend teuer sein. Mit weg.de zahlt ihr für dieses Frühbucherschnäppchen inklusive Flug und Halbpension im 4-Sterne Hotel 312€ 314€ pro Person.

Das Hotel Alexander The Great besitzt einen großzügigen Privatstrand und wird von einem schönen Garten umgeben. Relaxt am Pool und genießt die Aussicht über das Mittelmeer oder nutzt die kostenlosen Liegen am Strand. Die klimatisierten Zimmer verfügen über Sat-TV, eine Minibar sowie einen möblierten Balkon mit Aussicht auf das Meer oder die grüne Umgebung.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 81% weiterempfohlen. Insgesamt haben 807 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Da die Transfers nicht enthalten sind empfehle ich einen Mietwagen. Ein Auto eignet sich perfekt um die wunderschöne Region zu erkunden. Nach guten Angeboten schaut mal beim Mietwagenmarkt oder beim Mietwagencheck  vorbei.

Chalkidiki ist eine gebirgige Halbinsel und  in der nördlichen Ägäis. Sie ist bei Reisenden aus ganz Europa bekannt und beliebt. Die Region bietet wunderschöne, einsame und endlos lange Sandstrände und jede Menge Wanderwege. Diese Vielseitigkeit wird von den Bergen ringsum unterstützt.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermin: 29. Mai bis 05. Juni 2018 | weitere ab 328€
  • Flug von Berlin-Schönefeld, Frankfurt, Düsseldorf oder München nach Thessaloniki
  • Unterkunft: 4* Alexander The Great Beach Hotel
  • Verpflegung: Halbpension

 

 

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.