Kalabrien: Eine Woche im 4* Hotel inkl. Flug, Transfer und Halbpension ab 369€

Kalabrien: Eine Woche im 4* Hotel inkl. Flug, Transfer und Halbpension ab 369€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature Free WiFiFeature: HalbpensionFeature: Kostenloser Parkplatz

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Reist an die Spitze des italienischen Stiefels und verbringt dort eine Woche in der Sonne! Bei weg.de bekommt ihr die Unterkunft im 4* Hotel, Flüge, Transfers sowie Halbpension Plus ab nur 369 Euro pro Person. 

Euer Hotel befindet sich am Meer, etwas oberhalb der Bucht von Zambrone. Bis zum Strand sind es für euch 500 Meter, die ihr allerdings auch mit dem Hotelshuttle zurücklegen könnt. Vom Flughafen aus ist euer Hotel etwa 50 Kilometer entfernt, sodass ihr keine allzu lange Transferzeit habt. Auf der modernen Hotelanlage befindet sich ein Swimmingpool mit Bar sowie eine Dachterrasse mit Panoramablick. Liegen und Sonnenschirme findet ihr am Pool und am Strand zu eurer Verfügung.

Falls ihr die Region mit dem Mietwagen erkunden wollt, könnt ihr ihn kostenfrei auf dem Hotelparkplatz abstellen. Für den Sportbedarf bietet euch das Hotel einen Fitnessraum sowie Angebote zum Kanu fahren, Beachvolleyball oder Tischtennis spielen. Eure Zimmer verfügen über einen Minikühlschrank sowie einen Balkon oder Terrasse. Eure Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 78% weiterempfohlen. Insgesamt haben 113 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise nach Kalabrien im Überblick

  • Zeitraum: verschiedene Termine im Mai und Juni 2019
  • Abflugort: Hannover, München, Frankfurt
  • Unterkunft: 7 Nächte im 4* Hotel Scoglio del Leone
  • inklusive: Halbpension Plus, Transfer, WLAN

 

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.