Kos: Eine Woche im tollen 3* Hotel inkl. Flügen, Transfers und Frühstück ab 229€

Kos: Eine Woche im tollen 3* Hotel inkl. Flügen, Transfers und Frühstück ab 229€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: FrühstückInklusive 75€ Gutschein für die nächste Reise

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Euren Sommerurlaub schon gebucht? Nicht? Wie wäre es in diesem Jahr mit einem Besuch auf der griechischen Insel Kos? Bei weg.de bekommt ihr eine Pauschalreise ab nur 229 Euro pro Person. Flüge, Transfers, Hotel und Frühstück sind im Preis enthalten.

Die drittgrößte Dodekanes-Insel liegt in der östlichen Ägäis, nur ca. 3,5 Kilometer vom türkischen Festland entfernt. Nach Kreta und Rhodos zählt Kos zu den beliebtesten griechischen Pauschalreisezielen. Hier erwartet euch ein warmer Sandstrand am wunderschönen Ägäischen Meer, an dem ihr sehr gut entspannen könnt. Hier könnt ihr euch super sonnen und Energie für das ganze Jahr auftanken. Kos ist nicht nur bei Strandurlaubern sehr beliebt. Auch Geschichtsbegeisterte besuchen die Insel gerne, um die vielen Ausgrabungen und Ruinen zu besichtigen.

Das 3* Hotel Sunny View liegt in Kardamena nur 400 Meter vom Naturstrand entfernt. Vom Balkon und von der Sonnenterrasse habt ihr einen atemberaubenden Blick aufs Meer und auf die Berge. Abseits vom Alltag können Sie hier in unbeschwerter Umgebung richtig erholen. Das Haus ist eine gute Alternative zu großen Hotelketten. Erlebt das familiäre Gefühl, den entspannten und persönlichen Service.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 67% weiterempfohlen. Insgesamt haben 30 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise nach Kos im Überblick

  • Reisetermine: verschiedene Termine im Mai 2019
  • Abflugort: Köln-Bonn
  • Unterkunft: 3*Hotel Sunny View
  • Transfers und Frühstück inklusive

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.