Kurzurlaub an der Algarve im Februar: 4 Tage im tollen Hotel mit Flügen und Transfers ab 152€

Kurzurlaub an der Algarve im Februar: 4 Tage im tollen Hotel mit Flügen und Transfers ab 152€

Feature: FlugFeature: Apartment mit KücheFeature: Transfer zur Unterkunft

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Den Blick aufs Meer könnt ihr in diesem hübschen Resort an der Algarve genießen. Gönnt euch im Februar einen Kurzurlaub in die portugiesische Urlaubsregion und genießt ein paar Tage Sonne. 4 Tage im tollen Hotel mit Flügen und Transfers gibts bereits ab 153€.

Die Algarve ist ein wirklich hübscher Urlaubsort. Zwischen Sagres im Westen und Estói im Osten findet ihr zahlreiche schöne Orte, die euch einen sehr angenehmen Aufenthalt bescheren werden. Am Praia da Falesia findet ihr beispielsweise den breitesten Sandstrand der Region. Bei einer Bootstour entlang der Felsformationen erreicht ihr zudem versteckte Buchten, Höhlen und einsame Strände.

Dieses kleine Resort am Strand begrüßt euch an der Küste Albufeiras auf einer Klippe mit Blick auf den Strand Maria Luisa. Es bietet euch einen Pool und Unterkünfte zur Selbstverpflegung. Die Suiten und Apartments im Clube Maria Luisa empfangen euch mit einem eigenen Balkon, einem Essbereich und einer gut ausgestatteten Küche mit einer Waschmaschine.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 86% weiterempfohlen. Insgesamt haben 16 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Detail

  • Reisetermine Anfang Februar 2017
  • Reisedauer: 4 Tage
  • Flug von Frankfurt-Hahn nach Faro | gegen geringen Aufpreis aus Memmingen oder Weeze/Niederrhein
  • Unterkunft: 2,5* Hotel Clube Maria Luisa
  • Selbstverpflegung
  • Transfers inklusive

shot_1246

shot_73 shot_75

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.