Luxus auf Zypern: 1 Woche im 5*Hotel inkl. Flügen, Frühstück und Zug zum Flug ab 340€

Luxus auf Zypern: 1 Woche im 5*Hotel inkl. Flügen, Frühstück und Zug zum Flug ab 340€

Feature: FlugFeature: Rail&FlyFeature: HotelFeature: Frühstück

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Gönnt euch einen luxuriösen Aufenthalt auf Zypern! Bei Holidaycheck haben wir eine tolle Pauschalreise entdeckt! Für eine Woche in einem sehr guten 5* Hotel zahlt ihr nur 324 Euro 340 Euro pro Person. Flüge, Rail&Fly, das Hotel und Frühstück sind im Preis enthalten.

Im Mittelmeer gelegen, ist Zypern wirklich das ganze Jahr über eine Reise wert. Zu eurer Reisezeit im Januar erwarten euch hier immer noch angenehme Temperaturen von bis zu 19°C. Viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Kykkos Kloster, die Aphrodite-Felsen oder die Paphos Ausgrabungen ermöglichen euch die Verbindung aus Strand- und Kultururlaub.

Das 5* Hotel Grecian Bay befindet sich nur zwei Gehminuten vom Sandstrand Ayia Napa entfernt. Die Unterkunft bietet Innen- und Außenpools, einen Wellnessbereich und sogar eine Tennisanlage. Eure Zimmer verfügen über einen Fernseher, ein eigenes Bad und eine Minibar.

Kostenfrei bringt euch ein Shuttleservice zum 5 km entfernten Nationalpark Kap Greco. Den kleinen malerischen Hafen von Ayia Napa erreicht ihr schon nach einem 10-minütigen Spaziergang.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 90% weiterempfohlen. Insgesamt haben 340 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Detail:

  • Reisedatum: 13. bis 20. Januar 2018
  • Flug ab Berlin-Schönefeld nach Larnaca
  • Zug zum Flug inklusive
  • Unterkunft: 5* Hotel Grecian Bay
  • Verpflegung: Frühstück

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.