1 Woche Goldstrand im 4,5* Hotel mit All In, Flug, Rail&Fly und Transfer ab 356€

1 Woche Goldstrand im 4,5* Hotel mit All In, Flug, Rail&Fly und Transfer ab 356€

Feature: FlugFeature: Rail&FlyFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature Free WiFiFeature: All InclusiveFeature: Direkte Strandlage

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Holidaychech.de bringt euch für eine Woche in ein 4,5* Hotel in erster Strandreihe am Goldstrand. Mit All Inclusive-Verpflegung, Flug, Transfer und Zugticket zahlt ihr nur 356€ pro Person.

Der Ferienort Goldstrand an der bulgarischen Schwarzmeerküste macht seinem Namen alle Ehre: Auf 3,5 Kilometern Länge und bis zu 100 Metern Breite verteilt sich feinster goldgelb, in der Sonne leuchtender Sand.

Euren Urlaub verbringt ihr im super beliebten 4,5* Grifid Bolero. Das Hotel liegt für die Gegend relativ ruhig und trotzdem so zentral, dass ihr das Zentrum nach nur 500 m erreicht. Im Hotel wartet ein 8.000 m² großer Wasserpark mit Kinderbecken und einigen Rutschen auf euch. Wer will kann aber auch am Strand, in der großzügig angelegten Gartenanlage oder am terrassenförmig angelegten Pool entspannen.

Noch nicht überzeugt? Dann solltet ihr einen Blick in die Bewertungsportale werden. Das Grifid Bolero gilt als eines der Besten der Region und wird auf Holidaycheck.de zu 97% aus über 1.300 Bewertungen weiterempfohlen. Dafür gabs jetzt den begehrten „AWARD 2019“.

Deal:

  • Reisezeitraum: verschiedene zwischen September und Oktober
  • Flug: München – Varna mit Bulgarian Air Charter | weitere ab 428€ (Frankfurt, Berlin, Hamburg…)
  • Unterkunft: 4,5* Hotel Grifid Bolero
  • + All Inclusive Plus (24/7)
  • + Transfer
  • + Rail&Fly

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.