Pisa: 4 Tage im guten 4* Hotel inkl. Flug und Frühstück ab 168€

Pisa: 4 Tage im guten 4* Hotel inkl. Flug und Frühstück ab 168€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: Zentrale Lage

Lust auf Bella Italia? Fliegt mit airberlin holidays für 4 Tage nach Pisa! Für diesen Städtetrip zahlt ihr nur 168€ pro Person. Flüge, Hotel und Frühstück sind im Preis enthalten.

Die italienische Stadt st weltbekannt für ihr Wahrzeichen, den sogenannten “Schiefen Turm von Pisa”- die Campanile der Kirche (Dom zu Pisa). Die lebendige Studentenstadt hat aber noch einiges mehr zu bieten: Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, eine Vielzahl an Shopping- und Ausgehmöglichkeiten sowie den prachtvollen Bahnhof “Pisa Centrale” von dem man Rom und Florenz direkt erreichen kann.

Das Angebot gilt für Februar ab Frankfurt-Hahn. Für einen kleinen Aufpreis könnt ihr es allerdings auch ab Berlin oder Hamburg wahrnehmen oder im März die toskanische Schönheit besuchen.

Das Grand Hotel Bonanno bietet einen schönen Garten und eine herrliche Terrasse. Bis zum schiefen Turm sind es zu Fuß nur 1,3 km, ihr wohnt also sehr zentral. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 78% weiterempfohlen. Insgesamt haben 26 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Euer Deal:

  • Reisezeitraum: Februar | gegen geringen Aufpreis auch März
  • Flug: ab Frankfurt mit Ryanair (10 kg Handgepäck) | gegen geringen Aufpreis auch ab Berlin oder Hambrug
  • Unterkunft: 4* Grand Hotel Bonanno
  • Inklusive: Frühstück

fireshot-capture-056-airberlin-holidays_-flug-hotel-mit-_-http___www-airberlinholidays-com_dfireshot-capture-053-graa-%e2%80%a2-holiday_-https___www-holidaycheck-de_hi_gra fireshot-capture-054-airberlin-holidays_-flug-hotel-mit-_-http___www-airberlinholidays-com_d

 

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.