Prag: Übernachtung im 4*Hotel inkl. Frühstück und Brauhaus-Tour ab 45€ pro Person

Prag: Übernachtung im 4*Hotel inkl. Frühstück und Brauhaus-Tour ab 45€ pro Person

Die goldene Stadt Prag: Wo sich Epochen, Ethnien und Kulturen treffen. Bei watado.de haben wir einen interessanten Hotel-Deal gefunden, der sich ideal für eine Städtereise eignet. 1 Übernachtung im modernen 4*Hotel mit Frühstück und Brauhaus Tour bekommt ihr ab 45€.

Die goldene Stadt Prag ist geprägt durch eine unvergleichliche Geschichte. Schon allein deswegen lohnt sich ein Städtetrip nach Prag allemal. Es ist eine Stadt, die viele Gesichter hat, und sie zählt zu den schönsten Städten dieser Erde. Mit der Architektur, der Kunst, der Moldau und dem Charme ist es eine Stadt, die man mal gesehen haben sollte. Am rechten Flussufer befinden sich die Altstadt, das jüdische Viertel und die Neustadt. Am linken Ufer liegen die Prager Burg und die Kleinseite.

Das im September 2013 neu eröffnete, nicht weiter als 15 Gehminuten von der Altstadt sowie dem Wenzelsplatz und nur 100 m vom U-Bahnhof Krizikova entfernte pentahotel Prague bietet euch einen stilvollen Aufenthaltsort. Die Zimmer verfügen alle über einen 42-Zoll-Flachbild-TV mit kostenfreien Filmkanälen, eine iPod-Dockingstation, Kaffee- und Teezubehör sowie einen Safe. Ihr eigenes Badezimmer ist mit einer Regendusche ausgestattet.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 97% weiterempfohlen. Insgesamt haben 301 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Euer Deal

  • 1 Übernachtung im 4* Pentahotel Prague
  • Täglich reichhaltiges Frühstück
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Zimmer bei der Ankunft
  • 1x pro Person Brauhaus-Tour Staropramen inkl. 1x Bierprobe, 1x Bier 0,5 l
  • Kostenlose Nutzung des Fitnessbereiches und WLAN

 

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.