Rundreise China: 19 Nächte inklusive 5*Hotels, Jangtsekreuzfahrt, Exkursionen, Verpflegung, Flügen und Transfers ab 2.349€

Rundreise China: 19 Nächte inklusive 5*Hotels, Jangtsekreuzfahrt, Exkursionen, Verpflegung, Flügen und Transfers ab 2.349€

Feature: FlugFeature: SchiffFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature Free WiFiFeature: VollpensionFeature: Eintrittskarte

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Hinweis: TravelBird ist insolvent! Am 31. Oktober gab TravelBird bekannt, den Verkauf von Online-Reiseangeboten mit sofortiger Wirkung einstellen zu müssen. Wenn ihr bereits eine Reise gebucht habt, findet ihr hier weitere Infos.

 

Entdeckt die vielen Facetten von China. Bei dieser Luxus-Rundreise entdeckt ihr Moderne und Tradition, Natur und Kultur des faszinierenden Landes. 20 Tage inklusive Kreuzfahrt, verschiedenen Exkursionen, Verpflegung, Flügen und Transfers bekommt ihr ab 2.349€.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Erde. Damit einher geht der Einfluss von verschiedensten Kulturen. Facettenreiche kann ein Land kaum sein. Ihr werdet auf eurer Luxusrundreise viele verschiedene Seiten kennenlernen. Moderne Hotels und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten, große Städte und Naturlandschaften stehen auf dem Programm.

Tag 1 bis 4 in Peking

Peking ist die Hauptstadt des einwohnerstärksten Landes der Erde und euer erster Stopp. Seit Jahrtausenden ist es ein Siedlungsgebiet verschiedener Kulturen und auch heute noch ist Peking das kulturelle Zentrum Chinas. Mit der Exkursion am dritten Tag erkundet ihr die Verbotene Stadt, Wohn- und Regierungssitz der chinesischen Kaiser, und am vierten Tag geht’s zum wohl berühmtesten Bauwerk Chinas – der chinesischen Mauer.

Ihr wohnt im 5*Hotel West International Trade Hotel, das in der Nähe desFengtai High-Tech Parks, im 3. Westring der Stadt liegt. Eine gute Anbindung durch die nah gelegene Jing-shi und Jing-Kai Expresshaltestellen ist hier garantiert.  Luxuriöse Ausstattung und gehobener Service zählen hier zum Standard. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de von 3 Gästen zu 100% weiterempfohlen.

Tag 5 und 6 in Shanghai

Mit dem Flugzeug geht es für euch weiter nach Shanghai. Die größte Stadt Chinas ist ein florierendes Handelszentrum. Nach eurer Ankunft werdet ihr den Sommerpalast und den Kaiserlichen Garten in der Qing-Dynastie besuchen. Ganz authentisch geht es danach mit einer Rikscha zur den alten Peking Hutongs (Gassen). Am 6. Tag könnt ihr mit Shopping auf der Nanjing Road das moderne Shanghai erobern.

Eure Unterkunft ist wieder ein 5*Hotel. Das Sheraton Shanghai Waigaoqiao Hotel  ist ein luxuriöser Hingucker, in dem euch keine Annehmlichkeiten fehlen werden. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de aus 5 Bewertungen zu 100% weiterempfohlen.

 

Tag 7 bis 11 in Wuhan Jangtse Flusskreuzfahrt

Das moderne China werdet ihr bei eurer Reise mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Wuhan erleben. Eine Nacht verbringt ihr im Wuhan Howard Johnson Pearl Plaza Hotel ( Holidaycheck.de – 100% Weiterempfehlung), bevor eure Jangtsekreuzfahrt mit der luxuriösen Sinorama Yangtze River Cruise Gold 3 startet.  Mit einer Gesamtlänge von 6.300 km ist der Jangtse der längste Fluss Asiens und nach dem Amazonas und dem Nil der drittgrößte Fluss der Welt. Es geht vorbei und auch als Exkursion zu den Drei-Schluchten und der 5-stufigen Schleuse des Drei-Schluchten-Staudamms. Eine weiter Exkursion führt euch zur gigantischen Steinschatzfestung „Shibaozhai“, einer der kulturhistorisch bedeutendsten Stätten am Ufer des Flusses.

Tag 12 und 13 in Xian

An Tag 12 kommen Sie dem Schiff in Chongqing an. Habt ihr schon mal Babypandas live und ganz nah gesehen? Wenn nicht ist diese Exkursion eure Chance. Danach geht es mit dem Flugzeug weiter nach Xi’an, denn hier wartet das achte Weltwunder auf euch. Die weltberühmte Terrakotta Armee mit mehr als 8.000 Soldaten ist wirklich ein Highlight der Reise.

Ihr übernachtet in einem 5*Hotel, das auf Holidaycheck.de zu 100% weiterempfohlen wird. Moderne Elemente und chinesische Kultur prägen das moderne Hotel Grand Barony Xi’an. Ein großzügiger Innenpool, klimatisierte und gut ausgestattete Zimmer, sowie hilfsbereites Personal verschönern euch den Aufenthalt.

Tag 14 in Luoyang

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug geht es weiter nach Luoyang zu den Longmen Grotten, Weltkulturerbe der UNESCO. Die filigrane Arbeit von über 100.000 Buddhafiguren und Skulpturen, welche in einen gigantischen Kalkfelsen eingemeißelt wurden ist schlichtweg beeindruckend.

Das 5* Hyatt Place Luoyang inmitten des Einkaufsbezirks erwartet euch schon für diese Nacht. Das Hyatt Place Luoyang bietet kostenloses WLAN, klimatisierte Zimmer mit Minibar, Schreibtisch und Flachbild-TV, sowie einen schönen Innenpool. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 100% weiterempfohlen.

Tag 15 und 16 in Guilin

Bevor es weiter nach Guilin geht, stattet ihr dem Shaolin Kloster – der Ursprungsort der chinesischen Kampfkunst Kung Fu einen Besuch ab. Nach dem Frühstück an Tag 16 werdet ihr Guilin – eine malerische Landschaft aus Kalkbergen und Flüssen besuchen. Bei einer Fahrt auf einem Bambusfloß auf dem Fluss Li könnt ihr dabei die bezaubernde Landschaft von Yangshuo betrachten.

Die Nacht verbringt ihr im Guilin Lijiang Waterfall Hotel. Das Lijiang Waterfall Hotel Guilin ist selbst eine Sehenswürdigkeit, denn der künstliche Wasserfall an der Nordwand des Gebäudes steht im Guiness World Record Buch. Ganze 13 Restaurants verwöhnen euch kulinarisch.Neben einer herrlichen Aussicht auf den Shanhu-See oder die Stadt bieten die 5-Sterne-Unterkünfte Kabel-TV und ein großzügiges Bad mit einer Badewanne.  Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de von 10 Gästen zu 100% weiterempfohlen.

Tag 17 in Zongshan

Wie bereits zuvor, nutzt ihr den Hochgeschwindigkeitszug um nach Guangzhou zu reisen. Denn hier besucht ihr den Tempel der Chen Familie und fahrt anschließend mit den Bus weiter nach Zhongshan. Ihr übernachtet hier eine Nacht im Sheraton Zhongshan Hotel (100% auf Holidaycheck.de ).

Tag 18 bis 20 in Hong Kong

Eure letzte Station ist Hong Kong. Von Zhongshan nehmt ihr die Fähre und setzt über in den Stadtstaat. Zwei Tage habt ihr Zeit um euch die Stadt auf eigene Faust anzuschauen, bevor es zurück nach Deutschland geht. Echte Höhepunkte der Stadt sind unter anderem der Victoria Peak, von dem aus ihr einen atemberaubenden Blick über die Skyline sowie den Hafen und die umliegenden Küstenlinien genießen könnt.

Zum Abschluss übernachtet ihr im 5* Hotel Nina Tower Hong Kong.  Die modernen Zimmer des Hotels liegen in 2 Türmen verteilt, die durch eine Brücke mit Glasboden miteinander verbunden sind. Die klimatisierten Zimmer bestechen durch ihre großen Glasfenster mit Blick auf die Stadt oder den Victoria Harbour. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 80% weiterempfohlen. Insgesamt haben 26 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben.

Eure Reise im Überblick

  • Reisedauer: 20 Tage, 19 Nächte
    • 3 Nächte im Beijing 5*West International Trade Hotel in Peking
    •  2 Nächte im 5* Sheraton Shanghai Waigaoqiao Hotel in Shanghai
    •  1 Nacht im 4*Wuhan Howard Johnson Pearl Plaza Hotel in Wuhan
    •  4 Nächte auf dem Schiff „Sinorama Yangtze River Cruise Gold 3“ auf dem Jangtse Fluss
    •  2 Nächte im 5*Grand Barony Xi’an in Xi’an
    •  1 Nacht im 5*Luoyang Hyatt Place Hotel in Luoyang
    •  2 Nächte im 5*Guilin Lijiang Waterfall Hotel in Guilin
    •  1 Nacht im 5*Sheraton Zhongshan Hotel  in Zhongshan
    •  2 Nächte im 5*Hongkong Nina Tower Hotel in Hongkong
  •  Frühstück inklusive an folgenden Tagen: 3 – 20
  •  Mittagessen inklusive an folgenden Tagen: 3 – 6 und 8 – 16
  •  Abendessen inklusive an folgenden Tagen: 3, 8-11, 14, 16, 17
  •  Exkursionen an folgenden Tagen: 3-6 und 8-17
  •  Reiseführer vor Ort
  •  Transfers (vom Flughafen Peking zu den Hotels, zwischen den Hotels, während den Exkursionen und zum Flughafen Hongkong)
  •  Hinflug von Frankfurt nach Peking (mit 1 Zwischenstopp) und Rückflug von Hongkong
  •  3 Inlandsflüge (Peking – Shanghai, Chongqing – Xi’an, Zhengzhou – Guilin)

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.