Sardinien im April: 1 Woche im 4*Hotel inkl. Flug, Zug zum Flug und Frühstück ab 336€

Sardinien im April: 1 Woche im 4*Hotel inkl. Flug, Zug zum Flug und Frühstück ab 336€

Feature: FlugFeature: Rail&FlyFeature: HotelFeature: Frühstück

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Das Urlaubsparadies Sardinien wartet mit seinen vielen Facetten nur darauf von euch entdeckt zu werden. Im April könnt ihr eine Woche im schönen 4*Hotel inkl. Frühstück verbringen. Flüge und Zug zum Flug sind im Reisepreis von 336€ bereits enthalten.

Ob zum Entspannen, als Aktivurlaub oder auch zum Feiern – die Insel Sardinien begeistert mit ihren zahlreichen Facetten. Das Urlaubsparadies lädt nicht nur auf einen erholsamen Strandurlaub ein, sondern die historischen Zentren bieten sich auch für eine Sightseeing-Tour hervorragend an. Zudem wandern viele Touristen gerne durch die zahlreichen Weingebiete der Insel oder erklimmen sogar die Hänge des Gennargentu Gebirges.

Euer Hotel liegt  in San Teodoro an der Ostküste Sardiniens. Das Hotel ist von der üppigen Natur umgeben und befindet sich etwa 10 Gehminuten vom nächsten Strand entfernt. Um den fehlenden Transfer  zu überbrücken und die Insel zu erkunden, empfehle ich euch die Anmietung eines Mietwagens. So seid ihr flexibel und könnt euren Urlaub in vollen Zügen genießen.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 86% weiterempfohlen. Insgesamt haben 33 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermin: 05. bis 12. April 2018 | weitere Termine ab 350€
  • Flug ab Berlin-Schönefeld oder Memmingen nach Olbia
  • Unterkunft: 4*Hotel Bonsai
  • Inklusive: Frühstück, Zug zum Flug

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.