Silvester in Berlin: 2 Nächte im 4* Vienna House Andel’s inkl. Frühstück für 91€ pro Person

Silvester in Berlin: 2 Nächte im 4* Vienna House Andel’s inkl. Frühstück für 91€ pro Person

Feature: HotelFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: Wellness

Gönnt euch dieses Jahr einen ganz besonderen Jahrswechsel im spitzen 4* Hotel in der Hauptstadt. 2 Nächte (30.12. – 01.01. oder 31.12. – 02.01.) gibt es inklusive Frühstück für 182€ für zwei Personen im Doppelzimmer.

Das Vienna House Andel’s Berlin verbindet Design & Lifestyle, Sterneküche & Szenebar, Eventlocation & Rückzugsort. Die Superior Doppelzimmer sind ausgestattet mit Kaffee- & Teezubereitung, WLAN, großzügigem Bad mit Dusche/Badewanne & Fußbodenheizung, TV sowie Zeitungen und Magazinen.

Freut euch auf erstklassiges Design und vielleicht am 31.12 Essen vom Michelin-Sterne-Koch Alexander Koppe in der Skykitchen auf der 12. Etage mit phänomenaler Aussicht.

Das nachhaltige Hotel liegt im Schmelztiegel von Friedrichshain, Kreuzberg und somit mitten im Geschehen. Die Haltestelle Lansdberger Allee liegt um die Ecke.

Coronabedingt entspannt ins neue Jahr starten: Bucht euch einen exklusive Silvesterbarabend inklusive Hauschampagner und Mitternachtssnack im Hotel.

Eine entspannte Zeit am Neujahrsmorgen verspricht der hoteleigene 550 m² Spa- und Fitnessbereich SpaSphere mit Ruheterrassen (Check-out bis 12 Uhr). Ob der Spa Coronabedingt zum Reisetermin geöffnet hat, könnt ihr vor Anreise auf der Hotelseite nachlesen.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 92% weiterempfohlen. Insgesamt haben 1.505 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Deal:

  • Beispielreisetermin: 30.12. – 01.01. oder 31.12. – 02.01.
  • Unterkunft: 4* Vienna House Andel’s Berlin
  • Inklusive Frühstück und WLAN
  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.