Strandurlaub auf Zypern: 4* Hotel inkl. Flug, Transfer und Frühstück ab 305€

Strandurlaub auf Zypern: 4* Hotel inkl. Flug, Transfer und Frühstück ab 305€

Feature: FlugFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: Direkte Strandlage

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Ihr wollt einfach mal wieder nichts tun und nur entspannen? Bei diesem Deal von weg.de ist auch euer Konto entspannt. Für eine Woche auf Zypern zahlt ihr hier nur 305€ pro Person, neben der Unterkunft im 4* Hotel sind Flug, Transfer und Frühstück inklusive.

Das gehobene Hotel liegt ruhig am wunderschönen Sandstrand und in Gehweite zum Zentrum von Ayia Napa. Auf euch wartet eine freundliche und idyllische Anlage, die von einem prachtvollen Palmengarten umgeben ist. Entspannt euch am Pool oder auf der Sonnenterrasse und genießt mit einem Drink von der Poolbar das Leben. Am Pool stehen euch Liegen und Schirme zur freien Verfügung. Freut euch auf Temperaturen zwischen 19-23 Grad und 9 Sonnenstunden.

Sollte das Wetter wider erwarten nicht mitspielen braucht ihr euren Urlaub nicht absagen: Im Hallenbad  oder Whirlpool des Hotels lässt es sich ganz gut aushalten. Im Fitnessraum könnt ihr euch natürlich bei jedem Wetter vergnügen. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 89% weiterempfohlen. Insgesamt haben 131 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Euer Deal:

  • Reisezeitraum: 21.04.-28.04. | andere ab 411€
  • Flug: München – Larnaca mit Small Planet Airlines | Stuttgart ab 328€, Leipzig 370€, Frankfurt ab 384€
  • Unterkunft: 7 Nächte im 4* Hotel Grecian Sands
  • inklusive: Frühstück, Transfer, WLAN

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.