Infos zum Reiseziel Amsterdam

Städtereisen werden immer beliebter und die niederländische Hauptstadt steht bei den Reisenden besonders hoch im Kurs. Kein Wunder: Denn die Metropole empfängt ihre Gäste mit dem Charme vergangener Zeiten, gepaart mit einem modernen Lebensgefühl. Malerische Straßenzüge, eine kulturelle Vielfalt sowie zahlreiche Attraktionen machen einen Kurzurlaub in Amsterdam zu einer unvergesslichen Erfahrung.

Die Hauptstadt ist in 98 Stadtteile und sieben Stadtbezirke geteilt. Ein Großteil der Sehenswürdigkeiten liegen nahe beieinander, sodass Reisende während ihres Kurztrips in Amsterdam die Stadt problemlos mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden können.

Ein guter Startpunkt ist beispielsweise der alternativ-schicke Stadtteil Jordan. Mit seinen wunderschön begrünten Innenhöfen und den malerischen Grachten ist dieses Viertel bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Nach einem ausgedehnten Streifzug kann man in einer der urigen Kneipen bei einem Glas Bier oder Wein entspannen. Vor allem für Kulturliebhaber ist die Metropole ein Eldorado, die unter anderem 37 interessante Museen zu bieten hat.

Im Rijksmuseum erwartet den Kunstkenner eine beeindruckende Auswahl an Gemälden des 17. Jahrhunderts, während das Hermitage Amsterdam mit der Ausstellung russischer Kunst beeindruckt. Für Freunde der klassischen Musik sind die Aufführungen in der Amsterdamer Oper sowie im Concertgebouw sehr zu empfehlen. Ein Muss bei einem Kurzurlaub in Amsterdam ist eine Grachtenrundfahrt, wobei Besucher aus einem breiten Angebot wählen können.

Hotelsuche
Amsterdam: 3 Tage im 4* Hotel inkl. Frühstück ab 69€ pro Person

Amsterdam: 3 Tage im 4* Hotel inkl. Frühstück ab 69€ pro Person

Der Deal ist abgelaufen

Auf der Suche nach einer guten Unterkunft in Amsterdam? Bei Travelbird bekommt ihr 2 Nächte in einem 4* Hotel ab nur 69 Euro pro Person. Das Hotel wurde erst im Januar 2016 neu eröffnet. Frühstück und Rabatte an der Bar und auf Parkplätze im Hotel sind ebenfalls enthalten. Das Hotel liegt...