2 – 4 Tage im 3* Hotel inkl. Frühstück und Eintritt in die Meersburg Therme mit Bodenseeblick ab 59€

Feature: HotelFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: WellnessFeature: BegrüßungsdrinkFeature: Kostenloser ParkplatzFeature: Haustiere erwünscht

Erkundet für 2, 3 oder 4 Tage das das Dreiländereck, übernachtet im modernen 3* Hotel Holiday Inn Express in Friedrichshafen und lasst euch durchs warme Wasser des Außenpools treiben, während euer Blick über den Bodensee bis hin zu den Schweizer Alpen schweift – so sieht Entspannung aus!

capturfiles_24

Friedrichshafen liegt im Dreiländereck und ist der ideale Ausgangspunkt für einen Tagesausflug in die nahe gelegene Schweiz oder mit der Fähre nach Konstanz. Das Holiday Inn Express Friedrichshafen wird auf Holidaycheck.de zu wunderbaren 99% weiterempfohlen. Insgesamt haben 77 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Zur Meersburg Therme fahrt ihr 20 km über eine Küstenstraße, entlang an kleinen Ortschaften auf der rechten Seite und zur Linken der Bodensee und das Schweizer Alpenpanorama.

Meersburg Therme am Bodensee:

In der Meersburg Therme erwarten euch ein 34 Grad warmes, sprudelndes Thermalwasser aus den Urgesteinstiefen, Sprudelliegen im Innenbecken, eine Saunawelt mit direktem Zugang zum Bodensee mit sieben individuellen Dampf- und Saunabädern. Besonderes Highlight sind die drei Pfahlbausaunen nach historischem Vorbild im Außenbereich. Eingebettet in einen wunderschön angelegten Saunagarten mit Liegewiese und grandiosem Blick auf den Bodensee sowie die Schweizer Alpen könnt ihr so richtig Ausspannen.

Inklusive:

  • 1x Tagesticket für die Meersburg Therme
  • 2, 3 oder 4 Tage im Holiday Inn Express Friedrichshafen
  • Tägliches Frühstück
  • 1x Willkommensgetränk
  • Gratis Parken
  • Gratis WLAN

capturfiles_22

  CapturFiles_28CapturFiles_38CapturFiles_32CapturFiles_34CapturFiles_24CapturFiles_26

Inspiration:

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *