1 Woche Chalkidiki im 4* Hotel inkl. Halbpension und Flug ab 347€

1 Woche Chalkidiki im 4* Hotel inkl. Halbpension und Flug ab 347€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: HalbpensionFeature: Direkte Strandlage

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Verbringt eine frühsommerliche Woche im Norden Griechenlands. Ihr nächtigt im 4* Strandhotel und zahlt inklusive Halbpension und Flug nur 347€. 

capturfiles_86

Die schöne Region Chalkidiki gehört zu den ältesten bewohnten Regionen der Welt. Poseidons Dreizack, wie Chalkidiki auch genannt wird, ist geprägt von schönen kleinen Dörfern und tollen Landschaften. Die noch tolleren Strände und der atemberaubende Blick auf das kristallklare Mittelmeer sorgen für einen erholsamen Urlaub. Hier könnt ihr neben dem normalen Strandurlaub noch jede Menge nebenbei erleben. Die interessante Geschichte der Region könnt ihr von der Frühzeit durch die Antike bis hin zur Neuzeit in den verschiedenen Museen hautnah erleben.

Am Strand von Ouranoupoli

Das 4* Das Hotel Xenia Ouranoupolis ist eingebettet in eine mediterrane Gartenlandschaft umgeben von Olivenbäumen auf dem „dritten Finger“ der Halbinsel Chalkidiki. Ihr nächtigt direkt am Strand mit wunderbarem Blick über das Meer und die Insel Ammouliani. Das Stadtzentrum vom idyllischen Örtchen Ouranoupolis erreicht ihr nach gerade mal 50 Metern.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 86% weiterempfohlen. Insgesamt haben 395 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Deal:

  • Reisezeitraum: verschiedene im April und Mai
  • Flug: günstig ab München, Memmingen, Frankfurt-Hahn, Berlin…
  • Unterkunft: Doppelzimmer im 4* Das Hotel Xenia Ouranoupolis
  • Inklusive: Halbpension | ab 366€ mit Transfer und 352€ mit Rail&Fly

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.