Abu Dhabi: 1 Woche im Februar im 5*Hotel inkl. Flug, Frühstück und Transfers ab 557€

Abu Dhabi: 1 Woche im Februar im 5*Hotel inkl. Flug, Frühstück und Transfers ab 557€

Feature: FlugFeature: Rail&FlyFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: Frühstück

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Moderner Luxus und unbegrenzte Shoppingmöglichkeiten erwarten euch bei dieser luxuriösen Reise ins 5*Hotel nach Abu Dhabi. 1 Woche im Februar bekommt ihr bereits ab 557€. Flüge, Frühstück, Zug zum Flug und Transfers sind im Preis sogar schon enthalten. 

Abu Dhabi ist mindestens genauso beeindruckend wie Dubai. Es ist eine der am schnellsten wachsenden Städte weltweit und gehört damit zu den modernsten Metropolen. Das Stadtbild wird durch hohe Wolkenkratzer, breite Straßen und sehr viele Parks und Grünanlagen geprägt, die den Ort zu einer wunderschönen Stadt und zum perfektem Rückzugsort machen.

Das 5-Sterne-Hotel Grand Millennium empfängt euch mitten im modernen Teil Abu Dhabis und bietet direkten Zugang zum Einkaufszentrum Al Wahda. Euch hält also nichts vom tagelangen Shopping ab! Freut euch außerdem auf einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt. Nehmt ein Bad im Pool auf der Dachterrasse über der Skyline von Abu Dhabi und genießt den Ausblick.

Die geräumigen Zimmer verfügen über ein stilvolles Dekor, einen 40-Zoll-LCD-Smart-TV, kostenloses WLAN sowie ein eigenes Bad mit einer Badewanne und einer separaten ebenerdigen Dusche. Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 100% weiterempfohlen. Insgesamt haben 72  Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermine im Februar 2018, z.B. 15. bis 21. Februar 2018
  • Flug ab Berlin-Schönefeld nach Abu Dhabi
  • Unterkunft: 5*Hotel Grand Millenium Al Wahda
  • Inklusive: Frühstück, Zug zum Flug und Transfers

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.