1 Woche Kalabrien im 3* Bungalow inkl. Frühstück, Flug, Rail&Fly und Transfer ab 492€

1 Woche Kalabrien im 3* Bungalow inkl. Frühstück, Flug, Rail&Fly und Transfer ab 492€

Feature: FlugFeature: Rail&FlyFeature: HotelFeature: Transfer zur UnterkunftFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: Direkte Strandlage

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Verbringt eine spätsommerliche Woche im Südwesten Italiens. Für ein Hotel direkt am Strand, Frühstück, Flug, Zugticket und Transfer zahlt ihr nur 492€ pro Person.

Das 3* Hotel Club Torre Marino empfängt seine Gäste im Westen Kalabriens an der Costa Degli Dei. Die Anlage besteht aus einem Restaurant, Poolbereich und  mehreren Bungalows, verteilt über eine grüne Gartenanlage mit direktem Zugang zum hoteleigenen Strand mit Sonnenschirmen, Liegen und Strandbar. 

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 98% aus über 200 Bewertungen weiterempfohlen. 

Morgens erwartet die Gäste des Torre Marino eine leckeres Frühstück vom Buffet. Wer auch am Abend im Hotel essen möchte, kann sich für nur 40€ mehr pro Person auf Halbpension Plus upgraden. Dann gibt es die kalabresische Küche mit frischen lokalen Produkten und Menüwahl bestehend aus Salatbuffet, einem ersten Gang mit Pasta, Risotto oder Suppe, einem zweiten Gang mit Fleisch, wahlweise Fisch und frischem Obst als Dessert. Auch inklusive sind dann 1/4 l Rot- oder Weißwein und 1/2 l Wasser. Kleine Snacks wie Pizza, Crepes, Salate, Bier und Cocktails warten an der Strandbar.

Deal:

  • Reisezeitraum: verschiedene zwischen August und September
  • Flug: günstig ab Düsseldorf, Frankfurt, München…
  • Unterkunft: 3* Hotel Club Torre Marino
  • Inklusive: Frühstück, Transfer und Rail&Fly
    | ab 530€ mit Halbpension Plus und ab 583€ mit Vollpension Plus

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.