3 Tage Usedom im 3* Kaiserstrand Beachhotel Bansin inkl. Spa, Frühstück & Dinner ab 119€

3 Tage Usedom im 3* Kaiserstrand Beachhotel Bansin inkl. Spa, Frühstück & Dinner ab 119€

Feature: HotelFeature: FrühstückFeature Free WiFiFeature: WellnessFeature: DinnerFeature: Haustiere erwünscht

Ihr seid auf der Suche nach Entspannung im Herbst? Bei travelcircus.de kosten euch 2 Nächte im neuen 3* Strandhotel inklusive Frühstück, einem Dinner und Spa-Nutzung nur 119€.

Das erst im Frühjahr 2016 eröffnete 3* SEETELHOTEL Kaiserstrand Beachhotel Bansin empfängt euch direkt an der Strandpromenade vom Seebad Bansin. Die Seebrücke Bansin und den Zoo Tropenhaus Bansin erreicht ihr vom Hotel aus nach nur 8 Gehminuten. Wer mag kann sich im Hotel ein Fahrrad leihen und noch mehr von Usedom erkunden.

Kulinarsch wird im Beachhotel einiges geboten. Es gibt verschiedene Restaurants – Fusion Cooking, The Sea Side und das Steakhouse Me at Love. Außerdem die Bar Lounge B-One, das Café Marktplatz und das Bistro Curry+.

Erholung pur erwartet euch im hoteleigenen Spa mit 900 qm großem Schwimmbad- und Poolbereich sowie Saunabereich Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Infrarotsauna und Dampfbad. On top bekommt ihr einen 10€ Wellnessgutschein.

Direkte Buchung: Aktuell sind nur Termine ab Oktober verfügbar.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 94% weiterempfohlen. Insgesamt haben 1.107 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Inklusive:

  • ab 2 Übernachtungen im 3* SEETELHOTEL Kaiserstrand Beachhotel Bansin
  • Frühstücksbuffet mit reichhaltiger Auswahl
  • 1x gratis Dinner vom kalt/warmen Buffet
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Pool und SPA
  • Bis 31.12.20: Inklusive eines 10€ Wellnessgutscheins pro Buchung

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.