Städtetrip London: 4 Tage im 3*Hotel mit Flug und Frühstück ab 182€

Städtetrip London: 4 Tage im 3*Hotel mit Flug und Frühstück ab 182€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: FrühstückFeature: Zentrale Lage

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

London is calling! Die britische Hauptstadt wartet mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Musicals und Theater sowie Shoppingmöglichkeiten darauf von euch erkundet zu werden. 4 Tage im zentralen 3*Hotel mit Flug und Frühstück bekommt ihr bereits ab 182€ im Januar. 

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermine im Januar 2017
  • Flug ab Köln-Bonn | geringer Aupreis ab Hannover, Hamburg, München, Stuttgart, Dortmund oder Berlin-Schönefeld
  • Unterkunft: 3*Hotel Queen’s Park
  • Frühstück

Besucht London, die bezaubernde britische Hauptstadt! Hier könnt ihr tolle Sightseeingtouren machen und weltberühmte Sehenswürdigkeiten besichtigen. Dazu gehören der Big Ben, der Buckingham Palace, der Tower of London, die Tower Bridge, das London Eye sowie zahlreiche Musicals und Theater, die hier ihren Sitz haben. Sehr schön anzusehen ist neben den genannten Sehenswürdigkeiten auch die St. Paul’s Cathedral, welche von einem blumenreichen Park umgeben ist. Hier tummeln sich viele Londoner in ihrer Mittagspause und nehmen ihre Mahlzeit zu sich.

Euer Hotel wohnt ihr im Herzen von London, wenige Minuten von wichtigen Hotspots wie dem Diana Memorial Playground und Royal Albert Hall entfernt. Die Zimmer verfügen über Safe und Schreibtisch. Stärkt euch am leckeren Frühstücksbuffet, bevor ihr die Stadt erkundet.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 79% weiterempfohlen. Insgesamt haben 141 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.