Barcelona: 4 Tage im 4*Hotel inkl. Flug und Frühstück ab 166€ pro Person

Barcelona: 4 Tage im 4*Hotel inkl. Flug und Frühstück ab 166€ pro Person

Feature: FlugFeature: HotelFeature: FrühstückFeature Free WiFi

Wo sonst kann man Strand, Shopping und Kultur so gut verbinden wie in Barcelona? Zögert nicht und schlagt bei diesem Städtetrip zu! 3 Nächte im 4*Hotel gibt’s bereits ab 166 Euro pro Person. Flug und tägliches Frühstück sind bereits im Preis inklusive. 

Die wunderschöne spanische Metropole Barcelona eignet sich perfekt für eine unvergessliche Städtereise, denn sie liegt direkt am Mittelmeer. Hier findet ihr unter anderem die weltbekannten Sehenswürdigkeiten von dem Architekten A. Gaudi, wie die Sagrada Familia oder La Casa Mila. Außerdem solltet ihr über die weltbekannte La Rambla spazieren, die den Hafen mit dem Placa de Catalunya verbindet. Hier begegnet ihr Blumenverkäufern, Straßenmusikanten sowie Akrobaten und könnt das typische katalanische Flair hautnah miterleben.

Am Rande des Zentrums von Barcelona gelegen erwartet euch das Novotel Cornellà. So seid ihr nicht im größten Trubel und trotzdem schnell in der Innenstadt. Für Fußballfans besonders interessant; euch trennen nur 10 Gehminuten vom Fußballstadion des RCD Espanyol. Das Hotel bietet euch einen wunderschönen Außenpool im Garten und komplett schallisolierte und klimatisierte Zimmer mit Sat-TV sowie Kaffee- und Teezubehör.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 88% weiterempfohlen. Insgesamt haben 52 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise nach Barcelona im Überblick

  • verschiedene Reisetermine von Oktober 2019 bis März 2020
  • Abflugorte: Bremen ab 166€ | Karlsruhe ab 177€ | viele weitere ab 188€
  • Unterkunft: 4* Novotel Cornella
  • Frühstück inklusive

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.