Mallorca im Juli: 1 Woche im 3* Hotel inkl. Flug ab 244€ pro Person

Feature: FlugFeature: Hotel

Bitte beachten: Bei Pauschalreisen können sich Reisepreis und Verfügbarkeit minütlich ändern!

Lust auf einen etwas anderen Urlaub auf Mallorca? Fliegt im Juli auf die spanische Insel und nächtigt in einem alten Kloster aus dem 13. Jahrhundert! Bei Holidaycheck bekommt ihr eine Pauschalreise inklusive Flug und Unterkunft ab nur 244 Euro 252 Euro pro Person.

Update: Aktuell schon ab 244€ am 6. Juli!

Ihr macht Urlaub in Santuari de Lluc, einem Wallfahrtsort in der Serra de Tramuntana. Inmitten einer ursprünglichen Landschaft mit Bachläufen und mediterranen Wäldern befindet sich eure Unterkunft, das Hotel Kloster Santuari de Lluc unweit der Meeresbucht Cala de Sa Calabro. Das Hotel empfängt euch auf dem Gelände der Wallfahrtskirche aus der Renaissance-Zeit. Ebenfalls auf der Anlage zu finden sind ein Restaurant, ein Café und eine Bar. Der botanische Garten des Klosters ist ein allseits beliebtes Ausflugsziel für Besucher.

Euer Zimmer sind eingeteilt in Wohn- und Schlafbereich. Eine Kochnische mit Kühlschrank zur Selbstverpflegung, sowie ein Bad mit Dusche stehen euch zur Verfügung. Zur Erfrischung könnt ihr ein paar Bahnen im Hotelpool schwimmen und anschließend die mallorquinischen Sonne genießen.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 100% weiterempfohlen. Insgesamt haben 37 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Leider sind die Transfers nicht im Preis enthalten. Daher empfehle ich einen Mietwagen. So könnt ihr die Insel auf eigene Faust erkunden. Gute Preise findet ihr über Mietwagenmarkt oder Mietwagencheck.de.

Eure Reise nach Mallorca im Überblick:

  • Zeitraum: verschiedene Termine im Juli
  • Abflugort: München | Köln-Bonn ab 270€
  • Unterkunft: Hotel Kloster Santuari de Lluc
  • ohne Transfers und Verpflegung

2016-06-30 07-23-102015-12-01 09-34-25

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *