Algarve: Eine Woche im guten Hotel inkl. Flug und Hotel ab 240€

Algarve: Eine Woche im guten Hotel inkl. Flug und Hotel ab 240€

Feature: FlugFeature: HotelFeature: Transfer zur Unterkunft

Hinweis: Preise und Verfügbarkeiten können sich bei Pauschalreisen alle paar Minuten ändern!

Verbringt eine entspannte Sommerwoche an den imposanten Steilküsten der Algarve. Bei weg.de bekommt ihr eine einwöchige Pauschalreise inklusive Flug, Transfer und Hotel ab bereits 240 Euro pro Person.

Die Algarve ist eine reizende Region im Süden Portugals, die sich über den ganzen südlichen Teil des Landes erstreckt. Dank der tollen Natur und Infrastruktur ist die Region jährlich Ziel von zahlreichen Urlaubern aus aller Welt ist. Besonders der Ort Albufeira hat es den meisten angetan. Er verbindet nämlich alles, was man von einem modernen Urlaubsort fordert: Mehrere wunderschöne Strände, ein sauberes Stadtbild, viele schöne Hotels sowie zahlreiche Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten.

Das Hotel Torre Velha befindet sich im beliebten Albufeira und ist nur etwa 500 Meter vom öffentlichen Sandstrand entfernt. Abkühlung verspricht auch ein Sprung in den Außenpool. Die kleine Anlage verfügt außerdem über einen Garten und kostenlose Liegen für euch. Die gemütlichen Zimmer sind mit Balkon ausgestattet, der mit etwas Glück Blick aufs Meer bietet.

Auf Holidaycheck.de gibt es bisher nur 3 Gästebewertungen, die das Hotel zu 100% weiterempfehlen. Auf Tripadvisor dagegen könnt ihr die Meinungen von 276 Gästen checken. Hier wird das Hotel insgesamt mit 3,5 von 5 Punkten bewertet.

Eure Reise an die Algarve im Überblick

  • Zeitraum: verschiedene Last Minute-Termine im Mai 2019
  • Abflugort: Berlin, Weeze, Stuttgart
  • Unterkunft: 2*Hotel Torre Velha
  • inkl. Transfers
  • ohne Verpflegung

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.