Letzte Chance fürs Bahn Sommer-Ticket für alle unter 27 Jahren: 4 Fahrten deutschlandweit ab 70€

Letzte Chance fürs Bahn Sommer-Ticket für alle unter 27 Jahren: 4 Fahrten deutschlandweit ab 70€

Der Verkaufszeitraum fürs Sommer-Ticket wurde verlängert bis zum 31.08.2020

Egal ob Städtetrip, Kurztrip ans Meer oder der Heimatbesuch. Mit der aktuellen Aktion der Bahn könnt ihr bei Fahrten deutschlandweit richtig sparen. Für 4 Tickets zahlen 18-27-jährige nur 90€, also 22,50€ pro Fahrt. Unter 18-Jährige sogar nur 17,50€ pro Fahrt und insgesamt 70€.

Auch in diesem Jahr bietet die Bahn wieder eine tolle Gelegenheit ordentlich zu sparen. Die Konditionen haben sich leicht geändert, die Ersparnis für alle unter 27 Jahren ist sogar größer als in den Jahren zuvor.

Über die Strecke entscheidet ihr selber, es gibt keinerlei Einschränkungen. Auch ins Ausland könnt ihr Reisen, wenn ihr ab dem Grenzbahnhof eine zusätzliche Fahrkarte erwerbt. Also egal aus welchem Grund ihr das Ticket ergattert, bei einer großen Strecke spart man ordentlich. Gereist werden muss bis zum 27.09.

Sichere dir jetzt dein Sommer-Ticket und damit einen Zugangscode via Mail, den du hinterher in 4 Fahrten umwandeln kannst.

Das Sommer-Ticket wird online gekauft und auch online eingelöst. Es besteht zwar eine Zugbindung, gebucht werden kann aber spontan. Außerdem gibt es keine Kontingentsbeschränkung. Ihr habt bis zum 31.08.2020 Zeit, euch das Sommer-Ticket zu sichern.

Für diejenigen unter euch, die viel Reise: Es können maximal 5 Sommer-Tickets (à vier Fahrten) pro Person gekauft werden.

Vorteile

  • 70€ für alle unter 18 Jahren
  • 90€ für alle von 18 bis 26 Jahren
  • 4 im Reisezeitraum frei wählbare Fahrten
  • Verkaufszeitraum: 24.06.2020 – 31.08.2020
  • Reisezeitraum: 24.06.2020 – 27.09.2020

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.