Ligurien: 1 Woche im 4* Spa Resort Hotel mit Frühstück und eigener Anreise ab 232€

Ligurien: 1 Woche im 4* Spa Resort Hotel mit Frühstück und eigener Anreise ab 232€

Feature: HotelFeature: FrühstückFeature: WellnessFeature: Kostenloser Parkplatz

Ligurien ist wo an ursprünglichen Häfen Fischer sitzen, bergiges Hinterland zum Wandern einlädt und das Meer Sonnenbaden pur verspricht. In einem tollen 4* Spa-Hotel könnt ihr für eine Woche dem Alltag entfliehen. Inklusive Frühstück und eigener Anreise kostet euch nur 232€ Ende April 2017.

Als Arcobaleno, „Regenbogen“, wirbt die ligurische Küste mit dem Grün der Pinien, dem Gelb der Sonne und dem Orange der Ziegeldächer, mit dem Rot der Terrakottaböden, dem Violett der Veilchenblüten und dem Blau des Meeres. Der Abschnitt an der Italienischen Riviera ist ein tolles Urlaubsziel – hier bekommt ihr nicht nur Strandurlaub und Sonne, sondern auch ein bergiges Hinterland mit mediterranen Gärten und pittoresken Dörfern laden zum Verweilen ein.

Euer 4* Resort Hotel verspricht entspannte Stunden im schönen Italien. Ein Shuttleservice bringt euch täglich ins Zentrum und an den privaten Kiesstrand. Außerdem stehen euch Parkplätze für euren Wagen zur Verfügung. Die modernen Studios und Apartments sind mit Küchenzeile, Telefon, Sat.-TV, Safe, Klimaanlage, und einem großzügigen Balkon oder Loggia ausgestattet. Dank Fahrradverleih, Tennisplatz, Poollandschaft und großzügigem Wellnessangebot wird es euch hier garantiert nicht langweilig.

Die Unterkunft wird auf Holidaycheck.de zu 93% weiterempfohlen. Insgesamt haben 49 Gäste eine Hotelbewertung abgegeben. Die einzelnen Bewertungen können hier nachgelesen werden.

Eure Reise im Überblick

  • Reisetermine: Ende April/Anfang Mai
  • eigene Anreise
  • Unterkunft: 4* Ai Pozzi Village Resort & Spa
  • Frühstück inklusive

 

  0 Kommentare

Artikel bewerten:

(Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.